Soforthilfefonds von "Licht ins Dunkel" 1 Million Euro für Hochwasseropfer

Wien (OTS) - Der Soforthilfefonds von "Licht ins Dunkel" stellt aus der derzeit laufenden Kampagne einen Rahmenbetrag von 1 Million Euro zur Verfügung, um insbesonders Frauen und Kindern, die durch die Hochwasserkatastrophe in Nieder- und Oberösterreich plötzlich in Not geraten sind, rasch und unbürokratisch zu helfen.

"Licht ins Dunkel" wird dort helfen, wo die entstandenen Schäden nicht durch die öffentliche Hand (Katastrophenfonds etc.) und durch Versicherungen abgedeckt sind.

Rückfragen & Kontakt:

(auch für Anträge)
Christine Tschürtz
Verein "Licht ins Dunkel"
Telefon: (01) 533 86 88
Fax: (01) 533 99 55
E-Mail: lichtinsdunkel@eunet.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/OTS