AVISO/Pressegespräch mit Maresch: SENSENGASSE-WO WIDMUNGSGEWINNE ANFANGEN HÖRT DEMOKRATIE AUF

Thema: Am Mittwoch dem 14. August soll der Flächenwidmungs- und Bebauungsplan zur Verbauung der Sensengasse im Planungsausschuss beschlossen werden. Rüdiger Maresch, Umweltsprecher der Wiener Grünen kritisiert, dass es nur ein Gespräch und keinen moderierten Diskussionsprozess gab und die angekündigte verträgliche Lösung nicht gefunden wurde.

Treffpunkt: Sensengasse 1-3, 1090 Wien; Eingang Universitätszentrum Zeit: Montag, 12. August 2002 um 9.30 Uhr (!)

Wir laden die VertreterInnen der Medien sehr herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat des Grünen Klubs im Rathaus
Tel.: 4000-81814
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR/!01