mobilkom austria ermöglicht erstmals Wertkartenkunden GPRS zu nutzen

B-FREE Kunden kommen in den Genuss der Innovation, GPRS zu nutzen - zum gleichen Preis wie A1 Vertragskunden

Wien (OTS) - Was bisher nur Vertragskunden vorbehalten war, können jetzt auch B-FREE Kunden nützen: Erstmals in Österreich erschließt A1 für Prepaid-Kunden die Möglichkeit, mit GPRS im Internet zu surfen. "A1 Vertragskunden profitieren bereits seit fast zwei Jahren von GPRS. Doch wir möchten allen Kunden - auch unseren Prepaid-Kunden -neue Technologien näher bringen. Deshalb gibt es GPRS nun für alle mobilkom austria Kunden, unabhängig vom Vertragstyp", so Dr. Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing und Vertrieb, mobilkom austria.

B-FREE Kunden nutzen WAP-Services über GPRS

B-FREE Kunden steigen über das WAP Menü ihres Handys in die A1 FREE ZONE ein, die auf allen aktuellen Handsets bereits vorkonfiguriert ist. Falls die Konfiguration fehlt, genügt ein Anruf bei der kostenlosen Hotline (0800 664 111) bzw. die Eingabe der Rufnummer auf www.A1.net/wapkonfiguration; umgehend werden die notwendigen Einstellungen direkt auf das Handy gesendet. Die weiteren Schritte: Einsteigen, gewünschten Link eingeben und "GPRS BASIS" bestellen.

GPRS BASIS ist der optimale GPRS Tarif für WAP Surfer. Um Euro 4,-erhält der Kunde 256 KB - das entspricht bis zu 256 WAP Seiten -, die bis zu 1 Monat genutzt werden können. Über einen eigenen Menüpunkt auf dem A1 FREE ZONE WAP-Portal kann dabei ständig die Restlaufzeit/das restliche Volumensguthaben abgefragt werden. Sobald entweder die 256 KB verbraucht sind (256 KB entsprechen bis zu 256 WAP-Seiten) oder ein Monat ab Aktivierung abgelaufen ist, kann der User sich erneut für GPRS BASIS entscheiden.

Abgerechnet wird auf Wunsch über das B-FREE Guthaben oder über das A1.net Verrechnungskonto. "Unsere B-FREE Kunden surfen nicht nur zu gleichen Konditionen wie A1 Vertragskunden, sondern behalten auch volle Kostenkontrolle, da der Kauf jedes 256 KB-Datenblocks einzeln bestätigt werden muss", erklärt Ametsreiter.

GPRS PACKAGES für B-FREE zum Surfen im WWW

Damit B-FREE Kunden nicht nur mit dem Handy im WAP surfen, sondern auch mit dem Notebook/PDA (Pocket PC) die Weiten des Web mit GPRS erkunden können, gibt es die attraktiven GPRS PACKAGES von A1 ab sofort auch für B-FREE Kunden. Zur Wahl stehen vier verschiedene Angebote mit bis zu 100 MB inklusive. Die Anmeldung funktioniert online auf A1.net. Einzige Nutzungs-Voraussetzung sind ein aktives A1.net Verrechnungskonto sowie die korrekten Einwahleinstellungen auf Notebook oder PDA (Pocket PC), die auch online verfügbar sind. Der GPRS-Zugang ist ab Eur 1,-/MB, bzw. ab Eur 7,- pro Monat für alle mobilkom austria Kunden unabhängig vom Vertragszustand möglich.

Anmeldung und Infos zum A1.net Verrechnungskonto unter www.A1.net/servicecheckin
Einwahleinstellungen für GPRS unter www.A1.net/access

Rückfragen & Kontakt:

Mobilkom Austria AG & Co
Mag. Ursula Novotny
Pressesprecherin
Tel.: +43 664 331 27 40,
u.novotny@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS