Onodi: Hochwasser: Niederösterreich meistert schwerste Prüfung seit Jahren

St. Pölten, (SPI) - In den heutigen Vormittagsstunden überzeugte sich Niederösterreichs Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi in Krems und in Gemeinden des Waldviertels, u.a. in Senftenberg und Langenlois, vom Ausmaß der Hochwasserkatastrophe und den Schäden. "Was hier die Menschen mitmachen müssen, macht mich wirklich betroffen. Die enormen Schäden und Zerstörungen am Hab und Gut sind in ihrer Tragweite noch gar nicht abzusehen. Ich danke allen Einsatzkräften für die Arbeit und die Hilfe. Diese Katastrophe hat aber auch gezeigt, dass das Land und seine Menschen auch Zeiten schwerster Prüfungen meistern", so Onodi.****

"Seitens der Landesregierung wird sicher alles getan, dass rasche und unbürokratische Hilfe und Unterstützung für die Betroffenen in die Wege geleitet wird. In der Situation, in der sich diese Menschen nun befinden, ist schnelle Hilfe doppelte Hilfe", so Onodi.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

Landtagsklub der SPÖ NÖ
Mag. Andreas Fiala
Tel: 02742/9005 DW 12794
Handy: 0664 20 17 137
andreas.fiala@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/SPI