LKW-Maut Österreich: Kapsch TrafficCom beauftragt STRABAG als Generalunternehmer für die bautechnische Ausführung der Mautstationen

Wien (OTS) - Im Zuge der raschen Realisierung des an die
Autostrade vergebenen Maut-Auftrages wurden nun vom Technologielieferanten Kapsch die Errichtung der straßenseitigen Infrastruktur einschließlich Planung, Bewilligungsverfahren, Strom-und Datenanbindungen, Baumaßnahmen und Projektmanagement an die heimische STRABAG AG vergeben, die Auftragssumme beläuft sich auf rund Euro 60 Mio. "Wir sind überzeugt, mit der STRABAG den optimalen Partner für dieses Projekt gewählt zu haben - abgesehen davon, bleibt die Wertschöpfung im eigenen Land", erklärt Erwin Toplak, Vorstandsvorsitzender der Kapsch TrafficCom.

Damit ist sichergestellt, dass die für die Umsetzung wichtiger Projekte zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur erforderlichen Mittel ehestmöglich generiert werden. Die STRABAG AG ist stolz darauf, auf diesem Wege einen wesentlichen Beitrag zur Modernisierung der österreichischen Autobahnen beitragen zu können. Ein leistungsfähiges Verkehrsnetz ist nicht nur Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit Österreichs sondern auch für die Umsetzung des europäischen Gedankens unumgänglich. Die flächendeckende Präsenz der STRABAG AG wird einen reibungslosen Ablauf sicherstellen.

Die Kapsch-Gruppe verfolgt eine Synthese aus Tradition, Wirtschaftlichkeit und Wachstum. Mit den Tochterunternehmen Kapsch BusinessCom AG, Kapsch TrafficCom AG, Kapsch CarrierCom AG und Kapsch Components GmbH verbindet sie internationale Ausrichtung und Anspruch auf IT- Leadership mit den Wurzeln eines modernen Familienunternehmens. Kapsch versteht sich aufgrund von Kundenbeziehungen in insgesamt 46 Ländern der Erde als ein global agierendes Unternehmen. Einen besonderen Schwerpunkt nehmen im Rahmen des Auslandsengagements die Staaten Zentraleuropas ein. Die gesamte Kapsch-Gruppe erzielte im Vorjahr einen Umsatz von 343,9 Mio. Euro und beschäftigte rund 2.400 Mitarbeiter.

Die STRABAG - die operative Kernmarke der börsennotierten BAUHOLDING STRABAG AG - ist in allen Bereichen der Bauindustrie tätig und steht als großes und bedeutendes europäisches Bauunternehmen weltweit im Einsatz. Über 30.000 Mitarbeiter erbringen Bauleistungen von über Euro 5 Mrd. Die STRABAG AG ist in den zentraleuropäischen Ländern Österreich, Deutschland, Tschechien und Ungarn Markführer im Straßenbau, als Spezialist im Tunnelbau weltweit anerkannt und bietet zunehmend integrierte Baudienstleistungen im Bereich Projektentwicklung an. Mehrere beauftragte B.O.T. Projekte (Built-Operate-Transfer) unterstreichen die Kompetenz der STRABAG AG.

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Erwin Toplak
Vorstand Kapsch TrafficCom AG
Tel.: +43 (1) 811 11/4240
erwin.toplak@kapsch.net

Kapsch AG
1121 Wien, Wagenseilgasse 1

Brigitte Herdlicka
Public Relations
Tel.: +43 (1) 811 11/2705
brigitte.herdlicka@kapsch.net

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS