Agrolinz Melamin vergibt Großauftrag für den Bau von 2 neuen Melamin-Anlagen an Lurgi Life Science

Linz (OTS) - Die Lurgi Life Science GmbH, Chemnitz und Frankfurt, ein Unternehmen der Lurgi AG, hat von der Agrolinz Melamin Deutschland GmbH den Auftrag zur Errichtung von 2 neuen Melaminanlagen in der Lutherstadt Wittenberg im Bundesland Sachsen-Anhalt erhalten. Die Vertragsunterzeichnung erfolgte bei der Agrolinz Melamin am Standort Linz am 31. Juli 2002.

Der Leistungsumfang der Lurgi Life Science GmbH umfasst das komplette Engineering, die Material- und Ausrüstungsbeschaffung, die Bau- und Montageüberwachung, sowie die Assistenz bei der Inbetriebnahme der Anlage.

Der Investitionsaufwand für die beiden Melaminanlagen beträgt über 100 Mio. Euro. Die neuen Anlagen mit einer jährlichen Gesamtkapazität von 80.000 Tonnen Melamin werden im zweiten Halbjahr 2004 in Betrieb gehen.

Agrolinz Melamin Deutschland GmbH ist ein Jointventure der österreichischen Agrolinz Melamin GmbH und der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH. Agrolinz Melamin, mit Produktionsstandorten in Linz und Castellanza bei Mailand (Italien) ist der weltweit zweitgrößte Produzent von Melamin. Mit dem Bau der neuen Anlagen reagiert Agrolinz Melamin den weltweit steigenden Bedarf an Melamin.

Melamin wird in erster Linie in der Holzwerkstoffindustrie, in der Lackindustrie und bei Verbundwerkstoffen eingesetzt.

Dieses bisher bedeutendste Großprojekt der Agrolinz Melamin trägt positiv zur wirtschaftlichen Entwicklung der strukturschwachen Region Wittenberg und des Bundeslandes Sachsen Anhalt bei.

Lurgi Life Science ist eine führende, weltweit tätige Unternehmensgruppe für Verfahrenstechnik und Anlagenbau im Bereich mg engineering der mg technologie ag. (mg = Metallgesellschaft).

Die Lurgi Gesellschaften planen, liefern und bauen schlüsselfertige Anlagen oder Teilanlagen für verschiedene Anwendungen in der Gas- und Mineralöltechnik, der petrochemischen Industrie und für den Wachstumsmarkt Life Science.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original
Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Agrolinz Melamin GmbH
Pressesprecher
gerald.kneidinger@agrolinz.com
Tel: +43/732/6914/2048
Fax: +43/732/6914/62048

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS