ORF Landesstudio Niederösterreich: Ybbsiade 2002

Sendung: Donnerstag, 22. August 2002, 22.55 Uhr, ORF 1

St. Pölten (OTS) - "Die Zeiten sind ja nicht gerade so lustig, wie man sich das wünschen würde. Dennoch - oder gerade deswegen - boomt das Kabarett", sagt Peter Orthofer. Als Intendant der bereits traditionellen "Ybbsiade", die jedes Frühjahr renommierte Kabarettisten und noch unbekannte Nachwuchstalente nach Ybbs an der Donau führt, hat er auch heuer zahlreiche Kleinkünstler präsentiert.

Drei von ihnen sind in dieser Aufzeichnung zu sehen:

- Sissi Perlinger, die aus der deutschen Kabarettszene nicht mehr wegzudenken ist - ihr "Traumprogramm" zeichnet sich auch durch atemberaubende Choreographie, groovige Songs und opulente Kostüme aus;

- Alexander Goebel, der zuletzt vor allem auch als Schauspieler gearbeitet hat und nun zum Kabarett zurückgekehrt ist: "Angst?" lautet der Titel seines Programms - Goebel pur in Wort und Musik;

- Django Asül schließlich, ein Türke aus Niederbayern und "shooting-star" der deutschsprachigen Kleinkunstszene. Er präsentiert unter dem Titel "Autark" Pointen am Fließband und er ist - so Kritiker - "vielschichtiger, politischer, überraschender" als manche seiner Kollegen.

Präsentiert werden die Künstler übrigens von einem Kollegen:
Viktor Gernot führt durch die unterhaltsame Produktion aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Tel: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/OTS