Lotto: Jackpot - Sonntag geht es um 2 Millionen Euro

Solojoker mit rund 179.000,- Euro in Niederösterreich

Wien (OTS) - Die zweite Wochenhälfte steht wieder einmal ganz im Zeichen eines Lotto Jackpot, und am Sonntag Abend wird es somit um rund 2 Millionen Euro für den Sechser gehen.

1, 8, 18, 22, 23 und 40 rollten vergangenen Mittwoch aus dem Ziehungstrichter, doch diese Kombination war auf keinem Wettschein angekreuzt, und auch dem Zufallszahlengenerator fiel sie nicht ein. Also bleibt der Sechser Gewinntopf mit mehr als 692.000,- Euro verschlossen. Bei der nächsten Ziehung geht es dann um rund 2 Millionen Euro.

Zwei Spielteilnehmer aus Wien - beide mit einem Lotto Normalschein -tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 24 und erhalten dafür jeweils rund 66.000,- Euro.

JOKER

Beim Joker darf sich ein Spielteilnehmer aus Niederösterreich dank seines angekreuzten "Ja" zur Jokerzahl 292113 (auf einem Lotto Normalschein) über den Sologewinn von rund 179.000,- Euro freuen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 31. Juli 2002:

JP Sechser zu EUR 692.549,10
2 Fünfer+ZZ zu je EUR 65.957,00
116 Fünfer zu je EUR 1.279,30
6.338 Vierer zu je EUR 41,60
110.276 Dreier zu je EUR 3,70

Die Gewinnzahlen: 1 8 18 22 23 40 Zusatzzahl: 24

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Mittwoch, dem 31. Juli 2002:

1 Joker zu EUR 178.621,20
8 mal EUR 7.000,00
99 mal EUR 700,00
1.013 mal EUR 70,00
10.618 mal EUR 7,00

Jokerzahl: 2 9 2 1 1 3

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.lotterien.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/OTS