Programmtipps "Sonniges Burgenland" und "Drehscheibe"

Wien (OTS) - Am Donnerstag, dem 1. August 2002, präsentiert TW1 diesmal bereits um 12.30 Uhr - auf Grund der ORF-Sportübertragung von der Schwimm-EM in Berlin ab 16.10 Uhr auf TW1 - die vierte Folge des Magazins "Sonniges Burgenland". Moderatorin Marguerita Kasal stellt in dieser Sendung die Gemeinde Mörbisch vor, die am Westufer des Neusiedler Sees liegt. Vorgestellt werden unter anderem das Strandbad mit Erlebnisbad für Kinder, die Segel- und Surfschule und Möglichkeiten der Weinverkostung. Im Zuge der Mörbischer Seefestspiele präsentiert Intendant Harald Serafin den dafür geschaffenen Wein - den Seravino. Auch Ausschnitte aus der Premierenfeier werden gezeigt. In einem weiteren Beitrag wird die größte Disco des Burgenlandes, das "P2", vorgestellt. Hier werden laufend Partys, Konzerte mit internationalen Stars oder Open Airs im Steingarten geboten. Sonniges Burgenland wird am Samstag, dem 3. August, um 21.30 Uhr und Sonntag, dem 4. August, um 18.30 Uhr wiederholt.

Neben dem östlichsten Bundesland Österreichs, dem Burgenland, präsentiert TW1 auch ein Regionalmagazin für das westlichste Bundesland. Das Vorarlbergmagazin "Drehscheibe" berichtet ab Sonntag, dem 4. August, auf TW1 um 20.30 Uhr über aktuelle Themen aus dem Dreiländereck Österreich-Deutschland-Schweiz. In Vorarlberg gibt es neben modernsten Technikbetrieben auch zahlreiche wunderschöne Ausflugsziele, die in diesem Magazin präsentiert werden. "Drehscheibe" erscheint monatlich neu und wird immer sonntags um 20.30 Uhr ausgestrahlt (Wiederholung: dienstags um 22.35 Uhr und mittwochs 12.15 Uhr).

Rückfragen & Kontakt:

ORF-Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
Barbara Jagschitz
(01) 87878 - DW 12468
http://tv.ORF.at
http://kundendienst.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK/OTS