FISCHER: NEUREGELUNG BEI BONUS-MEILEN WIRD GEPRÜFT

Wien (PK) - Nationalratspräsident Heinz Fischer hat die Parlamentsdirektion beauftragt, über den Sommer einen Regelungsentwurf zum Thema der Verwendung von Flug-Bonusmeilen im Bereich des Parlaments auszuarbeiten. Dieser Entwurf soll sich an der Praxis österreichischer bzw. in Österreich tätiger Institutionen orientieren, aber auch die Praxis anderer
Parlamente einbeziehen. Fischer will auf dieser Arbeitsgrundlage
im Herbst die Präsidialkonferenz des Nationalrats befassen. Ziel ist, ohne Zeitdruck und fern einer wahlkampfbedingten "Anlassgesetzgebung" zu klären, ob die derzeit geübte Praxis
einer strengen Prüfung standhält oder einer Neuregelung bedarf. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
pk@parlament.gv.at, http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA/PK1