Schrammel-Picknicks im Burggarten

Treffpunkt der Wiener Lebensart

Wien (OTS) - Das Österreichische VolksLiedWerk lädt zum Kulturgenuss in der Großstadtoase ein:

An allen 4 August-Sonntagen finden bei Schönwetter die Schrammel-Picknicks im Burggarten zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei!

Die eingeschworene Fan-Gemeinde der lauschig-sinnlichen Schrammel-Picknicks rüstet bereits für die Fest-Sonntage. Picknick-Decken werden zusammengelegt, Picknick-Körbe auf ihre Bestände überprüft. Die Anreise ist kurz, das Erlebnis unvergleichlich: Gleich an vier Sommersonntagen im August wird der schönste Park von Wien wieder zur malerischen Kulisse, wenn drei Schrammelquartette am Wiesenrand zum musikalischen Genuss aufspielen wie Anno dazumal. Diesmal anlässlich des 150. Geburtstages von Josef Schrammel - mit einem Schwerpunkt auf dessen Kompositionen. "Die Nußdorfer", die "Wiener Tänze" oder "Der Weaner is allweil leger" werden ihm zu Ehren erklingen.

Heuer wurden vom Österreichischen Volksliedwerk wieder die besten Vertreter der authentischen Schrammelmusik verpflichtet: Es spielen die Wiener Art Schrammeln, das Wiener Thalia-Quartett, das Trio Konrad-Hojsa-Koschelu sowie die Wiener Frauen Schrammeln, das Wiener Schrammel Ensemble, die Neuwirth, die Malat, die Metropol, die Berg & Tal und die Philharmonia Schrammeln, die Penzinger Konzertschrammeln und die Neuen Wiener Concert Schrammeln mit dem Duo Steinberg-Havlicek.

Dem Motto "Ohrenschmaus & Gaumenfreuden" treu, werden auch heuer wieder musikalische Genüsse von kulinarischen begleitet: exklusive Schmankerln von der Kaunitz-Bar, Wiener Sommergastronomie vom Restaurant Zwillingsgewölbe. Schattige Tische und Bankerln laden ebenso ein wie Picknick-Decken - jeder Gast kann sich von der Festgastronomie mit kalten Schmankerln und kühlen Getränken verwöhnen lassen oder eigene Picknick-Körbe mitbringen. Lavendelfrauen, Eisverkäufer und Salzgurkenmann werden auch optisch ein Stück historisches Wien in den Park tragen. Alte Postkarten von Wien und Wissens- und Hörenswertes rund um die Musik der Brüder Schrammel werden das Angebot bereichern. Schrammel-CDs gibt es am Info-Stand des Österreichischen VolksLiedWerks.

Dank der Sponsoren und Partner ist es auch heuer wieder möglich, diese Kulturevents im Wiener Sommer anzubieten (Kulturamt der Stadt Wien, Österreichische Lotterien, Wiener Städtische Versicherung, Raiffeisen Bank Wien, Österreichisches Normungsinstitut, Technisches Museum Wien, Stadt Wien Marketing, Elite Tours, Info Screen, Radio Arabella, Gewista, Tostmann Trachten, Ottakringer Brauerei, Radio Wien, ORF Teletext, u.v.a.m.)

Detailprogramme kann man ab sofort beim Veranstalter Österreichisches Volksliedwerk, 1010 Wien, Operngasse 6 abholen oder bei der Organisationsagentur DIE SCHWARZ telefonisch unter 667 31 69 oder per e-mail an schrammel@die-schwarz.at bestellen.

Die Schrammel-Picknicks finden nur bei Schönwetter statt. Tonbandinfo an den August-Sonntagen ab 8 Uhr: 01/66 77 055 bzw. Teletext Seite 625. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DIE SCHWARZ Idee - Konzept - Realisation
Komm.Rat Daniela Schwarz
Tel.: 667 31 69
Handy: 0699/1300 4156
Fax: 66 77 055
e-mail: office@die-schwarz.at
Info: http://www.die-schwarz.at/

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS