Sommertalk mit Stadträtin Elisabeth Pittermann

Über die Gesundheit unserer Spitäler, laue Abende in Wien und einen Balkon im 12. Bezirk

Wien (SPW) Sommer ist's und auch Stadträtinnen und Stadträte machen Urlaub. Ob Bergsteigen in Österreich, die langgeplante Chinareise oder ein ruhiges Platzerl am Balkon - im Sommer ist Zeit zum Entspannen und Kräfte auftanken. Der Pressedienst der SPÖ-Wien bat die Wiener Stadträtinnen und Stadträte zum Sommertalk und plauderte über erreichte Ziele, geplante Projekte, Urlaubsziele und den Sommer in Wien. ****

Den Anfang macht Elisabeth Pittermann, Stadträtin für Gesundheits-und Spitalswesen, die sich für den kommenden Herbst einiges vorgenommen hat: "Im Herbst werden wir ein neues Pflegeheimgesetz präsentieren, das einheitliche Qualitätsstandards für alle Pflegeeinrichtungen vorschreibt und damit Sicherheit für die Pfleglinge schafft. Mit dem Wiener Krankenanstaltenplan wird der österreichische Krankenanstaltenplan in Wien umgesetzt."

Den Sommer verbringt Stadträtin Pittermann übrigens vorwiegend in Wien, denn: "Der Sommer in Wien bietet hervorragende Gelegenheiten laue Abende bei einem gemütlichen Essen im Freien zu genießen". Das ganze Interview mit Gesundheitsstadträtin Elisabeth Pittermann lesen Sie unter http://www.wien.spoe.at. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-235
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/SPW