Das Österreich-Wetter vom 29.07.2002

Ein Service von APA/OTS und METEO-data. Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus
Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Der Alpenraum liegt im Einflussbereich eines Hochdruckgebietes über Osteuropa so präsentiert sich das Wetter der Jahreszeit entsprechend, schwül, heiß und allmählich auch gewittrig. In der ersten Tageshälfte gibt es strahlenden Sonnenschein vom Boden see bis zum Neusiedlersee und meist ist auch wolkenlos. Im Tagesverlauf tauchen dann über dem Bergland immer mehr Quellwolken auf und speziell in Vorarlberg, Tirol und entlang des Alpenhauptkammes sind dann Schauer und Gewitter möglich. Es wird wieder sehr heiß, die Höchstwerte liegen heute zwischen 28 und 31 Grad.

Vorschau: Auch an den nächsten Tagen hält das hochsommerliche Wetter an, die Luftschichtung wird allerdings immer labiler und so steigt die Schauer- und Gewitterneigung von Tag zu Tag an. Am Dienstag gibt es anfangs wieder viel Sonne, im Laufe des Tages dann vor allem im Gebirge verbreitet Schauer und Gewitter, die Temperaturen steigen auf bis zu 32 Grad an. Der Mittwoch und der Donnerstag werden dann allgemein schwül und gewittrig sein, die Sonne zeigt sich nur mehr zwischendurch, die Temperaturen gehen leicht zurück. Der Freitag präsentiert sich weitgehend freundlich, im Westen sind Schauer möglich.

Wien: SO: herrliches Sommerwetter mit Temperaturen an die 30 Grad, im Tagesverlauf Quellwolken und einzelne Gewitter im DI+MI:
weiterhin heiß schwül und gewittrig

Burgenland: SO: herrliches Sommerwetter mit Temperaturen an die 30 Grad, im Tagesverlauf Quellwolken und einzelne Gewitter im DI+MI:
weiterhin heiß schwül und gewittrig

Steiermark: SO: anfangs sonnig mit sommerlichen Temperaturen zwischen 26 und 29 Grad spaeter gewittrige Schauer in der Oststeiermark DI+MI: heiß schwül und gewittrig

Kärnten: SO: anfangs sonnig mit sommerlichen Temperaturen zwischen 26 und 29 Grad spaeter gewittrige Schauer im Bergland DI+MI:
weiterhin heiß schwül und gewittrig

Tirol: SO:anfangs recht freundlich mit viel Sonnenschein im Tagesverlauf am Alpenhauptkamm Schauer und Gewitter, 27 bis 30 Grad DI+MI: gewittrig und schwül

Vorarlberg: SO:anfangs recht freundlich mit viel Sonnenschein im Tagesverlauf im Bergland aber Schauer und Gewitter, 27 bis 30 Grad DI+MI: gewittrig und schwül

Salzburg: SO: anfangs sonnig mit Temperaturen zwischen 27 und 30 Grad spaeter gewittrige Schauer im Lungau und den Tauern moeglich DI+MI: heiß schwül und gewittrig

Oberösterreich: SO: anfangs sonnig mit Temperaturen zwischen 27 und 30 Grad spaeter gewittrige Schauer im Salzkammergut und Phyrn E. moeglich DI+MI: heiß schwül und gewittrig

Niederösterreich: SO: herrliches Sommerwetter mit Temperaturen an die 30 Grad, im Tagesverlauf Quellwolken und einzelne Gewitter im Süden DI+MI: heiß schwül und gewittrig

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

Meteo-data GmbH
Tel.: 07666/8799 ... Fax: 07666/8799-21
meteodata@meteodata.com
http://www.meteodata.com
Ein Service von APA/OTS und METEO-data

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/OTS