Kogler: Rauch-Kallats Budget-Jubeltöne klingen nach Katzenmusik Utl: Kein Nulldefzit, höchste Steuerquote, Sozialabbau, sinnloser Abfangjägerkauf: Das ist falscher Budgetkurs

Wien (OTS) "Die Regierung hat tatsächlich einmal, im letzten Jahr, ein Nulldefzit zustande gebracht. Doch erkauft wurde es mit massivem Sozialabbau, der historisch höchsten Steuerquote und mit schwer wirtschaftsdämpfenden Auswirkungen ausgerechnet in einer Abschwungphase. Die höchste Steuerquote ist geblieben, und vom hysterisch propagierten Ziel eines dauerhaften Nulldefizits ist die Budgetpolitik weit entfernt. Dazu paßt, daß trotz ständig getrommelter Keine-neuen-Schulden-Parolen mit der geplanten Eurofighter-Beschaffung das größte Verschuldungsprojekt aus militärischer Eitelkeit angegangen wird. Die Jubeltöne von Rauch-Kallat, wonach Österreich auf dem richtigen Budget-Weg sei, hören sich daher in den Ohren der BürgerInnen wie Katznmusik an", so der Wirtschaftssprecher der Grünen, Werner Kogler.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen im Parlament
Tel.: 0664-4151548
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/OTS