Messerstich in Wien 5.,

Wien (OTS) - Am 27.7.2002, gegen 14.55 Uhr, wurde der 21- jährige Oputi S. aus Wien 10., in Wien 5., Straßenbahnstation Kliebergasse, von einem unbekannten Täter im Zuge einer Rauferei mit einem Messer attackiert. S. erlitt Stich- und Schnittverletzungen im Gesicht und wurde ins AKH verschafft. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die weitere Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Margareten.

Mg/27.7.2002

Rückfragen & Kontakt:

Sicherheit & Hilfe
Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/OTS