KlangBogen bringt zu Wochenbeginn Schubert und Brahms

Wien (OTS) - Aus der Reihe der großen Streichquintette steht am Montag, dem 29. Juli, das Hugo Wolf Quartett im Innenhof des Palais Lobkowitz auf dem Programm. Geboten werden von Franz Schubert das Streichquintett in C-Dur, D 956 bzw. von Johannes Brahms das Streichquintett in a-Moll, op.114. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Allgemeine Informationen: http://www.klangbogen.at/
(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS