CRETACOLOR JUNIOR startet durch

Wien (OTS) - Zur heurigen Schulsaison wird CRETACOLOR JUNIOR verstärkt im heimischen Schulgeschäft "mitmischen". Die wasservermalbaren Buntstifte setzen sich immer mehr durch und werden bereits zum Trend. Durch die Libro-Pleite sind zusätzliche Umsatzsteigerungen bei der österreichischen Schulmarke, die ausschließlich im Fachhandel vertrieben wird, zu erwarten.

CRETACOLOR JUNIOR - das sind die wasservermalbaren Buntstifte, aber auch Fasermaler, Deckmalfarben, Bleistifte und vieles mehr für die Schule. Die HEINRICH SACHS KG ist zweitgrößter österreichischer Hersteller von Schulartikeln. Die Produktion ist nahe Eisenstadt im burgenländischen Hirm angesiedelt und beschäftigt 50 Mitarbeiter.

Schon in den Vorjahren hat CRETACOLOR JUNIOR voll auf den Fachhandel gesetzt. Die Markenartikel mit der ausgezeichneten österreichischen Qualität werden ausschließlich über die Papier- und Schreibwarengeschäfte vertrieben.

Durch die Libro-Ausfälle darf sich der Fachhandel, und somit auch CRETACOLOR JUNIOR, über gesteigerte Umsätze freuen. "Durch die unklare Situation in Sachen Libro sind auch die Kunden verunsichert, was die Angebotsvielfalt bei Libro betrifft. Hier sind spezielle Umsatz-Zuwächse im Fachhandel zu erwarten," schätzt Alexander Hromatka, Geschäftsführer und Inhaber der HEINRICH SACHS KG, die gegenwärtige Marktsituation ein.

CRETACOLOR JUNIOR konnte in den vergangenen Jahren mit dem etwas anderen Stift punkten: dem wasservermalbaren Buntstift. Das bedeutet, daß die Buntstiftzeichnung von den Kids einfach mit Wasser und Pinsel - oder auch gleich mit Finger - wie bei Wasserfarben vermalt werden kann. Und das macht Spaß!

Dieses Plus an Kreativität liegt bei Lehrern und Schülern voll im Trend: Die Kids verlangen ausdrücklich nach den wasservermalbaren Buntstiften von CRETACOLOR JUNIOR. Auch die Verkaufszahlen bestätigen diese Entwicklung.

"Heuer werden rund 250.000 Schüler in ganz Österreich zu Schulbeginn unsere Produkte verwenden!", sieht Alexander Hromatka einer spannenden Schulsaison entgegen.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Sabine Meierhofer
CRETACOLOR & SAX
Tel.: +43-2687-54245-25, Fax: -49
meierhofer@cretacolor.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS