T-Online.at kooperiert mit TENNIS AUSTRIA

Umfangreiche Partnerschaft auf allen Tennissportebenen - Mittelfristige Zusammenführung der Tennisplattformen in Österreich

Wien (OTS) - T-Online.at, einer der führenden Internet Service Provider und Portalbetreiber in Österreich und TENNIS AUSTRIA arbeiten in Zukunft eng zusammen. Während Österreichs Tennis-Profis ihre Talente bei den Generali Open in Kitzbühel unter Beweis stellen, haben T-Online.at und TENNIS AUSTRIA eine umfangreiche Partnerschaft beschlossen. Sie umfasst den Österreichischen Tennisverband (ÖTV) und alle neun Landesverbände und bietet vielfältige Möglichkeiten auf allen Tennissport-Ebenen.

"Ziel der neuen Tennis-Kooperation ist es, die Stärken der bisherigen Internetplattformen zu vereinen und weitere interessante Inhalte von T-Online.at zu integrieren", so Alexandra Reich, Geschäftsführerin von T-Online Österreich.

T-Online.at wird allen tennisbegeisterten Personen auf einer eigenen Internetseite, http://tennis.t-online.at, alles rund um das Thema Tennis präsentieren. In weiterer Folge werden die Homepage des ÖTV http://www.tennis.austria.at und die Homepages der Landesverbände mit der T-Online Tennisplattform zusammen-geführt. Dadurch entsteht eine für mehrere hunderttausend Tennis-Fans attraktive Informationsplattform in Österreich. Während die Homepage des ÖTV alle Interessierten mehrfach täglich mit aktuellen News aus dem Turnier- und Veranstaltungsbereich versorgt, bieten die Homepages der Landesverbände aktuelle Informationen auf lokaler und regionaler Ebene.

"Für TENNIS AUSTRIA bedeutet diese Partnerschaft eine Ausweitung des Services für alle Tennis-Spieler und "Fans. Die Vereine, Funktionäre und Mitglieder der österreichischen Tennisfamilie kommen in den Genuss von attraktiven Internetangeboten", so Erich Mild, Geschäftsführer des Salzburger Tennisverbandes und bei TENNIS AUSTRIA verantwortlich für die Zusammenarbeit mit T-Online.at.

T-Online.at wird seine Präsenz im österreichischen Tennis weiter ausbauen und bei allen großen Tennisveranstaltungen vor Ort sein. Damit soll die Kommunikation mit den Tennisspielern intensiviert werden.

Diese Pressemitteilung und weitere Informationen über T-Online.at unter http://www.t-online.at.

Über T-Online Österreich

T-Online.at ist einer der führenden Internet-Service-Provider in Österreich und bietet mehr Erlebnis rund ums Internet. T-Online ist seit Herbst 1999 in Österreich aktiv. Das Unternehmen beschäftigt rund 50 Mitarbeiter und bietet neben Portaldiensten auch Schmalband-und Breitband-Access an. T-Online Österreich ist ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der deutschen T-Online International AG.

Über TENNIS AUSTRIA

TENNIS AUSTRIA ist mit seinen ca. 200.000 Mitgliedern in rund 1.800 Mitgliedsvereinen, aufgeteilt auf 9 Landesverbände der zweitgrößte Sportverband Österreichs. Ca. 60.000 Aktive nehmen regelmäßig an Turnieren und Mannschaftsmeisterschaften teil. Darüber hinaus versteht sich TENNIS AUSTRIA als Vertretung der rund 400.000 TennisspielerInnen, die außerhalb der Mitgliedsvereine den Tennissport regelmäßig oder gelegentlich ausüben. Mit Kooperationen wie jener mit T-Online.at nimmt der Verband immer mehr seine Funktion als moderner Dienstleister für alle österreichischen Tennisinteressierten wahr.

Rückfragen & Kontakt:

T-Online.at
Alexandra Radl
Tel. +43 (01) 70 139-313
a.radl@t-online.net
http.//www.t-online.at

Salzburger Tennisverband
Erich Mild
Tel. +43 (06245) 88 300
mailto:stv@salzburg
http.//www.tennis.austria.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRI/OTS