Bundesminister Grasser lädt zur Pressekonferenz

Wien (OTS) - Bundesminister Karl-Heinz Grasser wird im Rahmen
einer Pressekonferenz über Reformprojekte in der Finanzverwaltung sowie über Betrugsbekämpfung berichten.

Zeit: Montag, 29. Juli 2002, 11.00 Uhr
Ort: Bundesministerium für Finanzen, Blauer Salon
Himmelpfortgasse 8, 1010 Wien

Es sind alle Redaktionen herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Peter Schöndorfer
Pressesprecher des Bundesministeriums für Finanzen
Tel: +43 / 1 / 51433 / 1188
peter.schoendorfer@bmf.gv.at
http://www.bmf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI/OTS