SPÖ-Pressedienst: Endlich die ganze Wahrheit über Wolfgang Schüssel

Wien (SK) Dank einer lang ersehnten Neuerscheinung am österreichischen Buchmarkt wissen wir endlich, warum der Bundeskanzler keine Zeit hat, sich in die Niederungen der Regierungspolitik zu begeben. Schüssel hüpft singend von Berg zu Berg, dazwischen diktiert er Bücher über Super-Hero Strolchi, fertigt Zeichnungen und Karikaturen an, spielt Gitarre, Cello und Klavier, macht beim Schifahren eine stromlinienförmige Figur oder stöbert nach einer neuen Pelzlederhaube. Wenn das kein aktiver Bundeskanzler ist? ****

Außerdem enthüllt das Buch "Wolfgang Schüssel Abwärts", wie lange vorab die blau-schwarze Koalition mit Jörg Haider ausverhandelt wurde: Bereits am 6. Jänner 1999 - also zehn Monate vor der letzten Nationalratswahl - befand sich Schüssel in Regierungsverhandlungen, verrät Buchautor Albert Steidl. (Schluss) ml

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK/SK1