Fachverband der chemischen Industrie bemängelt VKI-Test

VKI-Waschmittel-Test gibt Anlass zur Kritik

Wien (PWK545) - Der Fachverband der Chemischen Industrie
kritisiert den Vergleich des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) zwischen Billigwaschmitteln und Markenwaschmitteln. Die Ergebnisse des jüngst veröffentlichen VKI-Tests verleiten zu Fehlinterpretationen.
Beim VKI-Bericht wurden Ergebnisse aus zeitlich unterschiedlich angelegten Prüfungen von Diskontwaschmitteln und Markenwaschmitteln verglichen, die größtenteils nicht in direktem Testvergleich gestanden sind. Das Gesamtergebnis ist dadurch verfälscht. Abgesehen von der nicht einwandfreien Durchführung des Tests werden bei diesem Vergleich wesentliche Funktionen der Markenartikel nicht angeführt. Der Testbericht ist sehr stark auf einen Preisvergleich ausgerichtet, dass Markenartikelhersteller Innovationsführer sind, kostenintensive Forschung für die Produktentwicklung betreiben und damit wesentlich zur Verbesserung von Qualität und Ökologie der Produkte der gesamten Branche beitragen, wird nicht berücksichtigt. (us)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Presseabteilung
Tel.: (++43-1) 50105-4161
Fax: (++43-1) 50105-263
presse@wko.at
http://www.wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK545