ORF Landesstudio Niederösterreich FRANK UND FREI - Niederösterreich ganz persönlich mit Günther Frank

St. Pölten (OTS) - Sendetermin: Donnerstag, 15. August 2002, 9.04 bis 10.00 Uhr, Radio NÖ

Gast: Weihbischof P. Dr. Ludwig Schwarz SDB

Im Oktober 2001 wurde Pater Ludwig Schwarz von Papst Johannes Paul II. zum Weihbischof für die Erzdiözese Wien ernannt, ein Monat später dann von Erzbischof Kardinal Schönborn im Wiener Stephansdom geweiht. Damit hat die kirchliche Laufbahn des 1940 in Pressburg geborenen Ordensmannes ihren bisherigen Höhepunkt erreicht.

Zuvor war Schwarz, der nach der Matura in den Salesianerorden Don Boscos eingetreten ist, u.a. Provinzial der Österr. Salesianerprovinz, Direktor eines internationalen kirchlichen Konviktes und Professor an der Salesianeruniversität in Rom, und ab 1999 Nationaldirektor der Päpstlichen Werke für die Glaubensverbreitung "Missio Austria" in Wien.

Im Gespräch mit Günther Frank am Marienfeiertag erzählt Ludwig Schwarz über Beruf und Berufung, über seinen ganz persönlichen Zugang zu Menschen, über den Ordensgründer Don Bosco und seine Arbeit mit der Jugend - und warum er auch für die Zukunft der römisch-katholischen Kirche zuversichtlich ist.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0027 2002-07-24/10:06

241006 Jul 02

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/OTS