Hotelnews aus Südungarn

Wien (OTS) - - Hirten- und Reitertage in Apaj / Kiskunság 27-28. Juli 2002

Der kleine Ort im Nationalpark Kleinkumanien wird für 2 Tage Schauplatz turbulenter Veranstaltungen, spektakulärer Reitershows der berühmten Pferdehirten, der Csikós, traditionelle Wettkämpfe und Folkloreprgramme, Kutschenfahrten durch die Puszta, eines volkstümlichen Jahrmarktes, u.s.w.

Informationen: Bürgermeisteramt. H-2345 Apaj, Fo tér 2. Tel:
0036/24/408376, Fax: 0036/24/408112, onkormapaj@mail.uti.hu

- Burgspiele in Gyula Juli / August 2002

Die letzte vollständig erhaltene mittelalterliche Ziegelburg Mitteleuropas und der malerische Burgteich bilden die stimmungsvolle Kulisse für historische Burgspiele im Freien.

Informationen: Tourinform-Büro. H-5700 Gyula, Kossuth L. utca 7. Tel/Fax: 0036/66/561680, bekes-m@tourinform.hu

- Festival der Glorreichen Sieben in Kecskemét 27. August - 1. September 2002

Das umfassende Kunst- und Kulturfestival stellt die schönste ungarische Jugendstilstadt in all ihren künstlerischen und kulturellen Facetten dar.

Informationen: Bürgermeisteramt. H-6000 Kecskemét, Kossuth tér 1. Tel: 0036/76/481066, Fax: 0036/76/481457, cityhall@kecskemet.hu, Internet:
http://countypress.hu/hiroshet

- "Paprikatage" in Kalocsa 6-21. September 2002

Rund um das "rote Gold" dreht sich in diesem Tagen alles im Städtchen an der Donau. Höhepunkt der zweiwöchigen Veranstaltung zur Ernte des berühmtesten Gemüses Ungarns ist ein farbenprächtiger Umzug und ein anschließender Paprika-Kochwettbewerb am letzten Tag. Informationen: Bürgermeisteramt. H-6300 Kalocsa, Szent István király út 35. Tel: 0036/78/462200, Fax: 0036/78/466220, muhaz@freemail.hu oder bkmkikkalocsa@emitel.hu

- Internationales Theißfisch-Festival "An der Brücke von Szeged" 6-8. Sept. 2002

Die Theiß ist neben der Donau Ungarns wichtigster Fluß und ist für ihren Fischreichtum bekannt. Nicht umsonst ist die Fischsuppe eine typische Spezialität der Südlichen Tiefebene. Bei diesem internationalen Fischsuppen-Kochwettbewerb können Gäste nicht nur den Köchen in die Töpfe schauen, sondern die Gerichte natürlich auch verkosten.

Informationen: Fischercsárda. H-6720 Szeged, Roosevelt tér 14. Tel: 0036/62/424111, Fax: 0036/62/424333, mailto:sotarto@westel900net

- Bugacer Tage 7-8. Sept. 2002

Die Bugac Puszta im Nationalpark Kiskunság ist für ihre Pferde und Reiterkünste berühmt. Spektakuläre Gespannrennen, Pferdeshows, Jahrmarkt, volkstümliche Musik- und Tanzaufführungen, Pferdekutschenfahrten und vieles mehr erwarten die Besucher des bunten Festivals.

Informationen: Bugac Tours. H-6000 Kecskemét, Szabadság tér 5/A. Tel/Fax: 0036/76/482500, e-mail: bugac@mail.datanet.hu, Internet:
http://www.welcome.to/bugacpuszta

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0024 2002-07-24/09:47

240947 Jul 02

Ungarisches Tourismusamt
A-1010 Wien, Opernring 5
Tel. 01/585 20 12-13,
Fax 01/585 20 12-15.
ungarn@ungarn-tourismus.at,
Internet: http://www.hungarytourism.hu,
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN/OTS