IV/Einladung PK: "Europa Region Mitte - Eine neue Wirtschaftsregion entsteht"

Sehr geehrte Frau Kollegin,
Sehr geehrter Herr Kollege,

Die EU-Erweiterung eröffnet einzigartige Wachstumschancen für die Wirtschaftsregion Ostösterreich. Diese lassen sich nur in Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Nachbarländern Österreichs optimal nützen. Die IV-Landesgruppen Wien, Niederösterreich und Burgenland sehen daher in der Schaffung einer grenzüberschreitenden "Europa Region Mitte" eine einmalige Chance für die Entwicklung aller beteiligten Regionen. Die neue Broschüre "Europa Region Mitte - Ein transnationales Netzwerk" der drei Landesgruppen der Industriellenvereinigung gibt einen umfassenden Überblick der Chancen aber auch der Herausforderungen für die Europa Region Mitte. Insbesondere an die Infrastruktur stellen sich zusätzliche neue Anforderungen für die östlichen Bundesländer Österreichs.

Die Ziele des Projektes, die infrastrukturellen Herausforderungen und Forderungen der Industrie für eine optimale Chancenwahrnehmung dürfen wir Ihnen kurzfristig in einer

Pressekonferenz
"Europa Region Mitte -
Eine neue Wirtschaftsregion entsteht"

am Freitag, 26. Juli 2002, 10.00 Uhr,
Krupp-Saal, 1. Stock, Haus der Industrie,
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien,
vorstellen.

Ihre Gesprächspartner sind:
Dr. Michael Frank, Präsident der Industriellenvereinigung Niederösterreich,
Dr. Werner Frantsits, Präsident der Industriellenvereinigung Burgenland und
Dr. Richard Schenz, Präsident der Industriellenvereinigung Wien.

Ich freue mich, Sie oder einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Mag. Christoph Neumayer
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0104 2002-07-22/14:37

221437 Jul 02

IV-Newsroom
Tel.: (++43-1) 711 35-2306
Fax: (++43-1) 711 35-2313
info@iv-newsroom.at
http://www.iv-net.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI/++43-1