Straßenbahnlinie 71 wird am Abend wegen Gleisbauarbeiten kurzgeführt

Wien (OTS) - Am Mittwoch, 24. Juli 2002, ab ca. 20.30 Uhr bis Betriebsschluss verkehren die Züge der Linie 71 nur zwischen Schubertring und Zentralfriedhof 3. Tor. Zwischen Zentralfriedhof 3. Tor und der Endstelle Zinnergasse, Kaiserebersdorfer Straße sind Ersatzbusse unterwegs.

Der Grund für die abendliche Kurzführung sind Gleisbauarbeiten im Bereich Simmeringer Hauptstraße, Pantucekgasse.

Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste die entsprechenden Hinweise in den Haltestellen zu beachten. (Schluss) wstw

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0008 2002-07-22/08:20

220820 Jul 02

Maria Höller
Wiener Linien GmbH & Co KG / Pressestelle
Tel.: 01/7909-42203
Fax: 01/7909-42209
mailto: maria.hoeller@wienerlinien.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP/OTS