"profil": Neue EU-Regeln für Red Bull

Keine Auswirkungen auf den Dosenpreis

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, muss sich Österreichs Vorzeigeprodukt "Red Bull" bald schon restriktiven Regeln unterwerfen. Laut einer Verordnung der EU-Kommission müssen Energydrinks ab Juli kommenden Jahres den Koffeingehalt auf der Dose ausweisen.

"Wenn's halt sein muss, werden wir das berücksichtigen", sagt Red Bull-Pressesprecherin Birgit Lemmerer gegenüber "profil". "Auf den Dosenpreis", versichert sie, "wird das keine Auswirkungen haben."

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0003 2002-07-21/08:00

210800 Jul 02

"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 2501 und 2502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO/OTS