Aviso: PK "Jahr der Gründer" 2002 am 22. Juli 2002 um 10:00 Uhr in der WKÖ, 1045 Wien

Wien (Aviso) - Im "Jahr der Gründer" 2002 hat sich die Wirtschaftskammer Österreich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: 30.000 neue Selbständige. Die vorliegenden Halbjahres-Zahlen belegen, dass die WKÖ trotz Wirtschaftsflaute auf dem richtigen Weg ist, dieses Ziel zu erreichen. Wie wichtig es ist, den Weg in die Selbständigkeit zu forcieren, zeigen auch die aktuellen Zahlen über die Nachfolgeproblematik in den heimischen Betrieben.

Ich darf Sie zu einer Pressekonferenz einladen, in der Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich, und Manfred Pletzer, Bundesvorsitzender der Jungen Wirtschaft, das Gründergeschehen in Österreich darstellen werden. Die Wirtschaftskammer setzt aber auch alles daran, die Interessen der Gründer auf europäischer Ebene zu vertreten. Um künftig vernetzter agieren zu können und die Schlagkraft der Jungunternehmer international zu erhöhen, wird ein Kooperationsvertrag von Christoph Leitl in seiner Funktion als Präsident der Euro-Chambres und dem Präsidenten der Junior Chamber International, Salvi D. Battle in Anwesenheit des Generalsekretärs der Eurochambres, Arnaldo Abruzzini, unterzeichnet.

Ort: Wirtschaftskammer Österreich, 1040 Wien, Wiedner Hauptstrasse 43, 10. Stock, Großer Sitzungssaal

Zeit: Montag, 22. Juli 2002, 10 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0133 2002-07-19/13:34

191334 Jul 02

Wirtschaftskammer Österreich
Presseabteilung
Tel.: (++43-1) 50105-4161
Fax: (++43-1) 50105-263
presse@wko.at
http://www.wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/Aviso