Einladung zur Pressekonferenz: "Kinderbetreuung: Chancengleichheit für den ländlichen Raum"

Wien (OTS) - Das Forum Land und das Österreichische Hilfswerk dürfen Sie recht herzlich am Dienstag, den 23. Juli 2002, um 11.00 Uhr, zu einem Pressegespräch im Café Griensteidl, Michaelerplatz 2, 1010 Wien, einladen.

Die Attraktivität des ländlichen Raumes hängt - gerade für Jungfamilien - maßgeblich auch mit der sozialen Infrastruktur und den Chancen, Lebensentwürfe individuell realisieren zu können, zusammen. Auch im Hinblick auf die arbeitsmarktpolitischen Zusammenhänge. Forum Land als Plattform für die Anliegen des ländlichen Raumes und das Hilfswerk als einer der größten und erfolgreichsten privaten Träger von Kinderbetreuung in Österreich starten eine Initiative zum Thema, bringen eine Analyse zur Situation in Österreich und stellen ihre Forderungen vor.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:
Fritz Grillitsch, Präsident des Österreichischen Bauernbundes, Elisabeth Scheucher-Pichler, Vizepräsidentin des Österreichischen Hilfswerks

Wir würden uns freuen, Sie zu diesem Termin sehr herzlich begrüßen zu dürfen, für Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Christoph Mühlbacher (Hilfswerk) :
Tel.: 01/40 442 - 12, 0676 / 8787 60 204
muehlbacher@oesterreich.hilfswerk.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0115 2002-07-19/12:18

191218 Jul 02

Mag.Hermine Wittmann (Bauernbund):
Tel.: 01/505 81 73 - 16,
h.wittmann@bauernbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW/OTS