40. Todestag von Landtagspräsident Conrad Lötsch

Kranzniederlegung durch Landtagspräsident Johann Hatzl

Wien (OTS) - Der 1. Präsident des Wiener Landtages, Johann Hatzl, hat am Freitag, am Grab des ehemaligen 3. Landtagspräsidenten Conrad Lötsch, am Großjedlersdorfer Friedhofes anlässlich dessen 40. Todestages einen Kranz nieder gelegt.
Lötsch war zwischen 1918 und 1934 und zwischen 1945 bis 1954 Gemeinderat und von 1951 bis 1954 3. Wiener Landtagspräsident.****

Nach Kriegsende erwarb sich der Sozialdemokrat große Verdienste um den Wiederaufbau der Bezirksverwaltung und der Bezirksorganisation der SPÖ Floridsdorf. Der 1878 in Oberösterreich geborene Politiker ist am 19. 7. 1962 verstorben und in einem Ehrengrab in Groß Jedlersdorf beerdigt worden. (Schluss) hl

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0022 2002-07-19/09:18

190918 Jul 02

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 043, Handy: 0664/441 37 03
las@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS