"Tiroler Tageszeitung" Kommentar: "Der Macher Schröder" (Von Floo Weissmann)

Ausgabe vom 19. 7. 2002

Innsbruck (OTS) - Erstaunlich rasch hat der deutsche Kanzler
seinen Verteidigungsminister über die Klinge springen lassen. Schröder verringert seine Angriffsfläche rechtzeitig zur heißen Phase eines Wahlkampfs, in dem die SPD in die Defensive geraten ist, und kehrt gleichzeitig den Macher heraus.

Scharping hat als Verteidigungsminister eine bemerkenswerte Fähigkeit entwickelt, Irritation auszulösen. Man erinnere sich an die Turtelfotos mit seiner Gräfin Pilati, just als das Mazedonien-Mandat der deutschen Bundeswehr zur Verlängerung anstand. Nicht zu vergessen seine Mallorca-Flüge mit Bundeswehr-Flugzeugen, dann die Peinlichkeit beim Ankauf neuer Transportmaschinen, als er im Ausland den großen Deal abschloss, ohne sich daheim der Finanzierung zu versichern usw. Ein Bild zwischen Operette und Dilletantismus.
Noch gestern verweigerte Scharping seinen Rücktritt, während aus dem SPD-Machtzentrum schon der Name des Nachfolgers durchsickerte. Dass der Mann schlechte Karten hatte, gleichzeitig sparen, aufrüsten, reformieren und internationale Führung leisten sollte, sei der Fairness halber erwähnt. Mit Struck hievte Schröder jetzt einen spröden Knochen ins Verteidigungsressort. Als Klubchef hat Struck bewiesen, dass er im Notfall wenig zimperlich ist bei der Durchsetzung von Vorgaben aus dem Kanzleramt.

Noch lässt sich nicht sagen, was an den neuerlichen Vorwürfen gegen Scharping dran ist. Es steht Medienbericht gegen seine eigene Aussage. Aber Schröder wurde es wohl zuviel der schlechten Optik. Und er hat die Situation zum eigenen Vorteil genützt, vielleicht auf diese Chance gewartet. Die Ablöse von Telekom-Chef Sommer und das Hartz-Papier zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit gehören mit ins Bild. Die Opposition hat sich über Schröders Politik der ruhigen Hand lustig gemacht und hält ihm die Arbeitslosigkeit vor. Jetzt will der Verteidiger im Kanzleramt Handlungsfähigkeit und -kraft beweisen.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0006 2002-07-19/08:03

190803 Jul 02

Tiroler Tageszeitung,
Chefredaktion
Tel.: 0512/5354 DW 601

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PTT/OTS