Japanische Journalisten lernen Wien und den Wien Heurigen kennen

Wien (OTS) - Anlässlich des Staatsbesuches des japanischen Kaiserpaares in Wien hat der Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien das Besuchsprogramm für die begleitenden Medienvertreter maßgeblich mitgestaltet. Bei einer Stadtrundfahrt "Modernes Wien" wurde den 50 Journalisten sowohl das historische, als auch das moderne Wien nähergebracht. Interessiert stellten die Besucher u.a. fest, dass Wien neben der imperialen Architektur der Innenstadt mit dem Milleniumtower das vierthöchste Bürogebäude Europas besitzt. Stadtspaziergänge in der Innenstadt rundeten das Programm ab. Der kulinarische Höhepunkt für die Vertreter von 16 verschiedenen Tageszeitungen und Fernsehstationen war jedoch zweifelsohne der Besuch bei einem traditionellen Wiener Heurigen. (Schluss) eb

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0163 2002-07-18/14:40

181440 Jul 02

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Hannelore Ebner
Tel.: 4000/81 061
ebn@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS