Radiotest 1. Halbjahr 2002: Radio Niederösterreich - weiter klar die regionale Nummer 1

St. Pölten (OTS) - Radio Niederösterreich bleibt der regionale Marktführer in Niederösterreich: Das ist das Ergebnis des Radiotests für das 1. Halbjahr 2002. In der besonders stark umworbenen Region Niederösterreich mit zahlreichen neuen privaten Anbietern liegt der Marktanteil bei Personen ab 10 Jahren von Radio Niederösterreich bei 30 % - gegenüber dem zweiten Halbjahr 2001 konnte werktags sogar eine leichte Steigerung erzielt werden. Die Tagesreichweite beträgt 31,6 %.

Ähnlich die Situation in der Hauptzielgruppe der über 35jährigen:
Hier hält Radio Niederösterreich werktags bei 40 % Marktanteil und einer Tagesreichweite von 42,5 %; damit ist das Programm des Landesstudios in dieser Bevölkerungsgruppe der meistgehörte Sender im Bundesland.

Auch bei den 14- bis 49jährigen findet Radio Niederösterreich gute Zustimmung: In dieser von der Werbewirtschaft besonders umworbenen Altersgruppe hält Radio Niederösterreich neben dem Marktführer in dieser Zielgruppe Hitradio Ö3 seinen stabilen Marktanteil (werktags 17 %) und liegt praktisch gleichauf mit dem Gesamtwert aller Privatsender, die sich vor allem an dieser jungen Zielgruppe orientieren.

Schließlich liegt Radio Niederösterreich auch in der Bundeshauptstadt Wien weiter sehr gut im Rennen: In der Gesamtbevölkerung ab 10 Jahren betragen hier Marktanteil und Tagesreichweite jeweils rund 11 %, in der Altersgruppe 35plus sogar 16% (Marktanteil) bzw. 17,0 % (Tagesreichweite).

Für ORF-Landesdirektor Norbert Gollinger ist das Ergebnis des aktuellen Radiotests "Herausforderung, Chance und Verpflichtung":

  • Eine Herausforderung, "weil wir als das Schlagerradio mit den besten Schlagern und den schönsten Melodien ein angenehmes Lebensgefühl vermitteln wollen".
  • Eine Chance, "weil wir mit unserer umfangreichen und zuletzt weiter ausgebauten Regional- und Serviceberichterstattung der aktuelle Radiosender für Niederösterreich sind".
  • Und eine Verpflichtung, "weil uns täglich mehr als 600.000 Hörerinnen und Hörer ihr Vertrauen schenken und wir für sie ein verläßlicher Begleiter durch ihren Alltag sein dürfen."

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0161 2002-07-18/14:32

181432 Jul 02

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA/OTS