Sonntag: Wiens stärkster Feuerwehrmann im sportlichen Einsatz

Internationaler Strongman Cup u.a. mit dem "stärkstem Mann Europas und Österreichs" - Gesamter Erlös geht an Gehörlosenschule

Wien (OTS) - Am kommenden Sonntag, den 21. Juli 2002 findet -
heuer zum ersten Mal in Wien - der "Internationale Strongman Cup" statt. Bei diesem Wettbewerb im Haus der Begegnung im 22. Bezirk treffen acht der stärksten Männer Europas, unter ihnen mit dem Wiener Feuerwehrmann Ralf Ber der stärkste Mann Österreichs und mit dem Letten Raimond Bergmanis der stärkste Mann Europas - aufeinander.

In den kräfteraubenden Bewerben wie LKW Ziehen, Conan Wheel, Power Stairs, Kurcifix Hold, Baumstamm Stemmen und Loading werden die Teilnehmer gegeneinander antreten und ihre Kräfte unter Beweis stellen. "Heimvorteil" hat Ralf Ber, Weltrekordler im Pfannen-Rollen, der erst vor wenigen Wochen beim Donauinselfest auf der Sicherheitsinsel der Helfer Wiens einen neuen spektakulären Weltrekord im Autoumdrehen aufgestellt hat.

Der Erlös der Veranstaltung, der sich aus freien Spenden ergibt, kommt zur Gänze der "Gehörlosenschule Maigasse" zugute. Die MedienvertreterInnen sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

o Bitte merken sie vor:
Ort: Haus der Begegnung, 22., Schrödingerplatz 1
Zeit: Sonntag, 21. Juli ab 16 Uhr
(Schluss) pk/sl

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0150 2002-07-18/13:45

181345 Jul 02

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/22 09 132
les@gif.magwien.gv.at
Ralf Ber
Tel.: 699 109 43 726

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS