SCHWEITZER: Steuerreform: Erste Etappe 2003

Für FPÖ zählt Schüssels Wort

Wien, 2002-07-18 (fpd) - Der freiheitliche Generalsekretär Mag. Karl Schweitzer bekräftigte heute, daß es eine erste, spürbare Etappe der Steuerreform 2003 geben werde. In dieser ersten Etappe würden die kleineren und mittleren Einkommen entlastet.****

"Die FPÖ bleibt den österreichischen Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern im Wort", betonte der freiheitliche Generalsekretär. Schüssel betonte in den letzten Wochen mehrfach, daß 2003 eine Steuerreform kommen werde. Aus diesem Grund sei es für Schweitzer verwunderlich, daß sich Schüssels Parteikollegen gegen eine Steuerreform aussprechen und massiv auf die Bremse steigen würden. Im Interesse der kleineren und mittleren Einkommensbezieher gehe Schweitzer davon aus, daß das Wort Schüssels zähle. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0143 2002-07-18/13:29

181329 Jul 02

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/fpd