Mit unterschiedlichen Wachstumsstrategien in die Zukunft

München/London (OTS) - Langenscheidt und Pearson Education verabreden Neustrukturierung im Bereich "English Language Teaching" (ELT)

Langenscheidt, einer der führenden deutschen Verlage in den Bereichen Wörterbücher und Fremdsprachenmaterialien, und Pearson Education, weltweit größter Verlag im Bereich Bildung, kündigten heute eine Umstrukturierung ihres Englischprogramms in Deutschland an.

Seit über 30 Jahren verlegt die Langenscheidt-Longman GmbH mit Sitz in München als Joint Venture von Langenscheidt und Longman zweisprachiges Englischlehrmaterial für Schul-, Erwachsenen- und Weiterbildung in Deutschland. Seit November 1998 gehört Longman zum Pearson Konzern. Alle internationalen Longman-Titel werden zudem von Langenscheidt-Longman in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben.

Die vereinbarte Neustrukturierung sieht wie folgt aus: Das zweisprachige Programm wird jetzt vollständig bei Langenscheidt integriert und fortgesetzt, während die Vertriebsverantwortung für Longmans internationale Titel im deutschsprachigen Raum zukünftig an Pearson Education Deutschland übergehen soll.

"Die neue Struktur spiegelt unsere unterschiedlichen Strategien für den deutschen Markt wider", so Andreas Langenscheidt. "Wir haben seit 1972 hervorragend zusammengearbeitet, die Kooperation verlief harmonisch und äußerst erfolgreich. Diese exzellente Beziehung wird auch weiterhin bestehen bleiben und wir sind im Gespräch über neue Wege der Zusammenarbeit."

Dugie Cameron, President of Pearson Education's (ELT) and Schools Business, kommentiert: "The joint venture with Langenscheidt has been a great success but we are looking forward to building a strong future for German-speaking markets, for Pearson Education Deutschland."

Die vertrieblichen Absprachen bleiben bis mindestens Ende 2002 bestehen. Für die Zeit danach, werden die beiden Verlage voraussichtlich im September 2002 weitere Vereinbarungen bekanntgeben.

ots Originaltext: Langenscheidt KG

Rückfragen & Kontakt:

Langenscheidt KG
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
80807 München

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0090 2002-07-18/11:43

181143 Jul 02

Ansprechpartner für die Presse bei Langenscheidt:
Angelika Beiersdorf
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 089 / 3 60 96 -291
Fax: 089 / 3 60 96 -295
angelika.beiersdorf@langenscheidt.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS