Einladung zur Pressekonferenz: "Österreich auf der Überholspur: +25% in der Energieforschung"

Wien (OTS) - Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Wir laden Sie zur Pressekonferenz

"Österreich auf der Überholspur: +25% in der Energieforschung" mit Bundesminister Mathias Reichhold herzlich ein.

Donnerstag, 25.Juli 2002, 10.00 Uhr
Männerwohnheim der Heilsarmee
(Schiffgasse 3, 1020 Wien)

Österreich hat die Ausgaben für Energieforschung im vergangenen Jahr um 25% gesteigert. Diese erfreuliche Entwicklung ist Anlass, das neue österreichische Energieforschungs- und -technologiekonzept und seine Umsetzung in den Technologie- und Forschungsprogrammen des bmvit vorzustellen. Es setzt die lange österreichische Tradition im Bereich der umweltfreundlichen Energieforschung fort und trägt den neuen internationalen Entwicklungen, wie Kyoto-Abkommen und den Forschungsprogramme der Europäischen Union, Rechnung.

Ihre Gesprächspartner:

  • Ing. Mathias Reichhold - Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie
  • Dr. Martin Huemer, bmvit

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0059 2002-07-18/10:36

181036 Jul 02

Mag. Christine Lackner
Pressesprecherin
BM für Verkehr, Innovation und Technologie
Tel.: (++43-1) 711 62/8400

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM/OTS