82% Marktanteil und 5,4 Millionen Hörer täglich für ORF-Radios

Klare ORF-Marktführerschaft trotz Start neuer Privatradios weiterhin bestätigt

Wien (OTS) - * * * Gesperrt bis Donnerstag, 18. Juli 2002, 12.00 Uhr, frei für Freitag-Ausgaben. Für Internetmedien gilt die Sperrfrist bis Donnerstag, 18. Juli, 12.00 Uhr. * * *

  • Ö3 baut Führungsposition mit Marktanteil von 38% weiter aus
  • Ö1 erzielt Reichweitenrekord seit Bestehen des Radiotests
  • FM4 steigert Hörerzahlen weiter
  • ORF-Regionalradios halten Spitzenniveau

Fünf von sechs gehörten Radiominuten entfallen auf
die Programme des ORF. Zu diesem - vor allem angesichts einer mittlerweile 59 Privatradios umfassenden Mitbewerberlandschaft -hervorragenden Ergebnis tragen alle ORF-Programme, insbesondere das Kulturradio Österreich 1, das den höchsten Wert seit Bestehen des Radiotests erreicht, und Hitradio Ö3 sowie FM4 bei. Die regionale Marktführerschaft liegt weiterhin unangefochten bei den ORF-Regionalradios.

Hörfunkdirektor Mag. Kurt Rammerstorfer: "Die ORF-Radios sind weiterhin die klare Nummer 1 am österreichischen Radiomarkt. Ich sehe in diesem erfreulichen Ergebnis die Bestätigung für den eingeschlagenen Weg. Kontinuität und ständige Weiterentwicklung aller Programme im Interesse unserer Hörer hat dabei absolute Priorität."

Der Marktanteil der ORF-Sender von 82% ist ein Beweis für die hervorragende Positionierung der ORF-Radios, die Tag für Tag von 5,4 Millionen Österreichern gehört werden - allein Ö3 erreicht täglich rund 3 Millionen Hörer.

Ö3 ist auch in der werberelevanten Gruppe der 14-49-Jährigen mit einem Marktanteil von 50% weiterhin die eindeutige Nummer 1 und erreicht neuerlich den Top-Wert der letzten Jahre. Der Ö3-Marktanteil (10+) konnte trotz verstärkter Konkurrenz noch ausgebaut werden und ist mehr als doppelt so hoch wie jener aller 59 on air befindlichen Privatradios zusammen. Damit ist Ö3 sowohl national als auch in allen Teilmärkten mit riesigem Vorsprung Marktführer unter den Popradios. Auch FM4 hat seine Position in Publikumssegment der 14-49-Jährigen durch Hörerzuwächse und stabile Marktanteile weiter ausgebaut. Insgesamt erreichen die ORF-Radios in dieser Zielgruppe einen Marktanteil von 78%.

Im härtest umkämpften Radiomarkt Wien ist Ö3 wiederum bei allen Hörergruppen mit klarem Abstand Marktführer. Radio Wien behauptet unter den Wiener Lokalsendern seine Führungsposition als "das Stadtradio". Österreich 1 erreicht jeden 12. Wiener ab 10 Jahren, und FM4 stellt auch in der Bundeshauptstadt seine steigende Akzeptanz bei den jüngeren Hörern eindrucksvoll unter Beweis.

Anmerkung: Entsprechend der Veröffentlichungsvereinbarung zwischen Privatradios und ORF handelt es sich bei den angegebenen Werten nicht um Quartalswerte, sondern um die Daten für das erste Halbjahr 2002. Als Vergleichszeitraum wird korrekterweise das erste Halbjahr 2001 verwendet. Alle Reichweiten und Marktanteile beziehen sich auf Montag-Sonntag und, soweit nicht anders vermerkt, auf die Altersgruppe "10 Jahre und älter".

Die Daten in den Tabellen sind nach der Tagesreichweite 10+ gereiht; alle Zahlen beziehen sich wie immer auf das jeweilige Gesamtprogramm, also auf alle Sendetage, d.h. Montag bis Sonntag. Zahlen in Klammer:
1. Halbjahr 2001.

Berücksichtigt wurden alle Sender, die eine Tagesreichweite 10+ von ( 1,0% aufweisen.

In jedem Bundesland - Ausnahme Wien - wurde immer nur das jeweilige regionale Radioprogramm des ORF in die Tabelle miteinbezogen (z.B. Radio Tirol in Tirol, Radio Salzburg in Salzburg, etc.). In Wien wurden alle im Bundesland ausgewiesenen ORF-Regionalradios berücksichtigt.

n.a. = Sender wurde im jeweiligen Halbjahr nicht ausgewiesen bzw. nicht erhoben.
(Krone Hit R@dio: Sendestart Juni/Juli 2001)

Österreich gesamt
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 76,0%(76,9%) 75,4%(77,3%) 82%(82%) 78%(78%) Ö3 41,3%(42,6%) 55,5% 57,0%) 38%(37%) 50%(50%) ORF Regionalradios 37,0%(37,8%) 24,8%(26,1%) 37%(39%) 22%(23%) Privatsender Inland 21,9%(20,8%) 29,3%(28,0%) 16%(15%) 20%(20%) Ö1 8,2% (7,2%) 5,0% (4,9%) 5% (5%) 2% (2%) Antenne Sender gt.* 6,9% (n.a.) 9,5% (n.a.) 5%(n.a.) 6%(n.a.) Krone Hit R@dio* 5,1% (n.a.) 7,2% (n.a.) 3%(n.a.) 4%(n.a.) FM4 3,8% (3,7%) 6,1% (5,9%) 2% (2%) 3% (3%)

* Verbreitungsgebiet Krone Hit R@dio: Gesamtösterreich ohne Vorarlberg; Antenne Sender: Wien, Steiermark, Kärnten, Salzburg, Tirol, Vorarlberg

Wien
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 69,9%(68,2%) 66,7%(65,7%) 75%(79%) 69%(72%) Ö3 35,1%(37,2%) 45,8%(48,0%) 33%(37%) 43%(48%) Radio Wien 15,1%(15,0%) 13,4%(14,0%) 14%(14%) 11%(11%) Ö1 11,8%(10,6%) 7,6% (8,4%) 8% (8%) 4% (4%) Radio NÖ 11,3%(12,8%) 3,5% (3,3%) 11%(13%) 2% (3%) Radio Energy 104,2 9,6% (7,8%) 14,3%(12,0%) 6% (5%) 8% (7%) Radio Arabella 92.9 8,1% (n.a.) 8,2% (n.a.) 9%(n.a.)10%(n.a.) Radio Burgenland 6,9% (5,2%) 3,4% (1,6%) 5% (5%) 2% (2%) 88.6 Supermix 5,8% (9,7%) 8,6% (13,5%) 3% (7%) 5%(11%) FM4 5,1% (5,0%) 8,2% (8,0%) 4% (3%) 7% (4%) Krone Hit R@dio 4,7% (n.a.) 6,7% (n.a.) 3%(n.a.) 4%(n.a.) Antenne Wien 102.5 2,8% (4,8%) 3,9% (7,2%) 1% (3%) 2% (4%) Radio Stephansdom 1,7% (1,7%) 1,2% (1,2%) 1% (1%) 0% (0%)

Niederösterreich
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 78,7%(80,6%) 77,0%(82,0%) 85%(87%) 81%(83%) Ö3 44,8%(44,8%) 59,5%(60,6%) 41%(39%) 55%(54%) Radio NÖ 30,2%(32,9%) 17,4%(21,5%) 30%(32%) 16%(17%) Krone Hit R@dio 8,9% (n.a.) 13,6%(n.a.) 6%(n.a.) 8%(n.a.) Ö1 7,9% (6,1%) 4,5% (3,4%) 5% (4%) 2% (1%) 88.6 Supermix 3,9% (4,8%) 5,1% (7,0%) 2% (3%) 3% (4%) FM4 3,6% (2,9%) 5,9% (4,8%) 2% (2%) 3% (3%) 106,7 Party FM* 3,5% (n.a.) 5,9% (n.a.) 2%(n.a.) 3%(n.a.) Radio Energy 104,2 2,3% (2,6%) 3,5% (4,1%) 1% (1%) 1% (2%) Radio Arabella 92.9 2,1% (n.a.) 1,8% (n.a.) 2%(n.a.) 2%(n.a.) Antenne Wien 102.5 1,4% (1,2%) 1,7% (1,5%) 1% (1%) 1% (1%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; 106,7 Party FM:
Wr.Neustadt Stadt/Land, Baden

Burgenland
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 79,4%(81,2%) 79,4%(83,8%) 86%(87%) 81%(84%) Radio Burgenland 41,1%(44,2%) 29,1%(33,5%) 39%(42%) 21%(26%) Ö3 40,2%(41,7%) 57,2%(60,4%) 36%(34%) 52%(48%) Krone Hit R@dio 11,4% (n.a.) 17,4% (n.a.) 8%(n.a.)12%(n.a.) Ö1 5,7% (4,5%) 2,7% (2,7%) 4% (2%) 1% (1%) 106,7 Party FM* 5,5% (n.a.) 9,2% (n.a.) 3%(n.a.) 4%(n.a.) Antenne Steiermark 3,3% (3,5%) 4,6% (5,9%) 1% (1%) 2% (2%) FM4 2,4% (3,0%) 3,9% (5,0%) 2% (2%) 3% (3%) 88.6 Supermix 1,3% (2,1%) 2,2% (3,0%) 1% (1%) 1% (2%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; 106,7 Party FM:
Eisenstadt Umg., Mattersburg

Steiermark
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 76,7%(79,1%) 77,2%(80,5%) 83%(83%) 80%(79%) Radio Steiermark 40,4%(38,9%) 30,1%(28,3%) 42%(41%) 29%(27%) Ö3 39,4%(42,1%) 54,8%(57,6%) 34%(34%) 47%(47%) Antenne Steiermark 18,2%(16,1%) 24,5%(22,0%) 12%(10%) 16%(13%) Ö1 7,6% (6,1%) 4,5% (4,0%) 5% (4%) 2% (2%) Krone Hit R@dio* 6,1% (n.a.) 7,3% (n.a.) 2%(n.a.) 2%(n.a.) 97,9 FM* 2,8% (2,0%) 4,0% (3,6%) 2% (1%) 3% (2%) FM4 2,5% (3,1%) 4,0% (4,8%) 1% (1%) 2% (2%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet;
Krone Hit R@dio & 97,9 FM: Graz Stadt/Umg.

Kärnten (ohne Osttirol)
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 81,6%(81,1%) 84,1%(84,4%) 90%(88%) 87%(84%) Ö3 46,9%(48,3%) 64,0%(64,0%) 42%(40%) 57%(50%) Radio Kärnten 42,1%(41,3%) 32,3%(31,2%) 42%(43%) 28%(30%) Antenne Kärnten 9,9%(11,3%) 14,5%(14,7%) 6% (7%) 8%(11%) Ö1 7,3% (5,7%) 3,1% (3,4%) 4% (3%) 1% (2%) FM4 3,8% (3,6%) 5,5% (5,5%) 2% (1%) 2% (2%) Radio Wörthersee* 2,7% (n.a.) 3,1% (n.a.) 1%(n.a.) 1%(n.a.) Krone Hit R@dio** n.a. (n.a.) n.a. (n.a.) n.a.(n.a.)n.a.(n.a.)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Radio Wörthersee: Klagenfurt Stadt/Land
**Krone Hit R@dio wurde in Kärnten nicht gesondert ausgewiesen, der Wert von Krone Hit R@dio in Kärnten ist jedoch im Wert für Gesamtösterreich enthalten

Oberösterreich
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 76,5%(77,8%) 76,9%(77,4%) 81%(79%) 77%(75%) Ö3 43,9%(44,1%) 59,8%(58,9%) 40%(37%) 53%(50%) Radio Oberösterreich 30,7%(34,5%) 19,3%(22,9%) 30%(32%) 16%(18%) Life Radio 14,0%(14,5%) 20,6%(20,9%) 9%(11%) 12%(15%) Krone Hit R@dio (VG 8)* 9,1% (n.a.) 13,2% (n.a.) 7%(n.a.) 9%(n.a.) Krone Hit R@dio (VG 5)* 8,7% (n.a.) 11,3% (n.a.) 4%(n.a.) 5%(n.a.) Ö1 6,9% (6,8%) 4,3% (4,2%) 5% (4%) 3% (2%) Krone Hit R@dio (VG 6)* 6,3% (n.a.) 8,7% (n.a.) 7%(n.a.)10%(n.a.) FM4 3,5% (3,6%) 5,6% (5,8%) 2% (2%) 3% (3%) Krone Hit R@dio (VG 7)* 2,6% (n.a.) 4,1% (n.a.) 3%(n.a.) 4%(n.a.) Antenne Salzburg 1,5% (1,8%) 2,2% (2,7%) 1% (2%) 1% (3%)

Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; VG 5: Linz Stadt/Land; VG 6: Ried, Braunau, Schärding, Grieskirchen; VG 7:
Gmunden, Vöcklabruck; VG 8: Steyr Stadt/Land, Kirchdorf

Salzburg
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 74,5%(76,7%) 73,0%(75,7%) 78%(78%) 74%(75%) Ö3 40,5%(42,9%) 53,1%(55,8%) 38%(37%) 49%(50%) Radio Salzburg 33,0%(36,1%) 19,9%(24,0%) 30%(33%) 16%(19%) Antenne Salzburg 13,9%(14,6%) 19,2%(19,1%) 10%(10%) 12%(11%) Welle 1 (Salzburg)* 8,7%(10,4%) 13,4%(15,6%) 6% (6%) 9% (8%) Ö1 7,5% (7,8%) 4,5% (5,4%) 5% (5%) 3% (3%) FM4 5,4% (3,9%) 8,1% (5,8%) 3% (2%) 4% (3%) Krone Hit R@dio* 5,2% (n.a.) 7,3% (n.a.) 5%(n.a.) 6%(n.a.)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Krone Hit R@dio & Welle 1: Salzburg Stadt/Umg.

Tirol (mit Osttirol)
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 77,2%(77,8%) 78,9%(80,3%) 80%(79%) 79%(77%) Ö3 42,5%(43,5%) 56,1%(59,1%) 37%(38%) 49%(52%) Radio Tirol 39,1%(35,5%) 29,4%(23,8%) 36%(34%) 25%(19%) Radio Osttirol* 20,6% (n.a.) 23,6% (n.a.) 14%(n.a.)16%(n.a.) Radio Arabella/
U1 (VG 11)* 9,2% (n.a.) 8,7% (n.a.) 9%(n.a.) 7%(n.a.) Radio Arabella/
U1 (VG 10)* 8,9% (n.a.) 9,5% (n.a.) 7%(n.a.) 7%(n.a.) Antenne Tirol 8,7% (9,4%) 11,4%(13,6%) 7% (7%) 8% (9%) Ö1 6,9% (7,0%) 5,1% (4,9%) 4% (5%) 2% (2%) FM4 3,9% (4,0%) 6,2% (6,1%) 2% (3%) 3% (4%) Krone Hit R@dio** n.a. (n.a.) n.a. (n.a.)
n.a.(n.a.)n.a.(n.a.)

*Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet; Radio Arabella/U1:VG 10: Tirol ohne Lienz; VG 11: Kufstein, Schwaz, Innsbruck Stadt/Land; Radio Osttirol: Lienz **Krone Hit R@dio wurde in Tirol nicht gesondert ausgewiesen, der Wert von Krone Hit R@dio in Tirol ist jedoch im Wert für Gesamtösterreich enthalten

Vorarlberg
(Montag-Sonntag)
Tagesreichweite Marktanteil
10+ 14-49 10+ 14-49

ORF Hörfunk gesamt 76,6%(77,6%) 76,9%(78,8%) 84%(84%) 81%(82%) Ö3 42,4%(43,4%) 57,1%(56,3%) 36%(38%) 49%(49%) Radio Vorarlberg 40,6%(38,8%) 27,5%(27,5%) 43%(42%) 28%(29%) Antenne Vorarlberg 12,9%(12,3%) 17,6%(17,1%) 9% (9%) 12%(12%) Ö1 5,7% (4,9%) 4,0% (4,0%) 3% (2%) 2% (2%) FM4 3,7% (3,7%) 5,1% (6,1%) 2% (2%) 2% (2%) Radio Arabella Bregenz* 1,8% (1,6%) 1,7% (1,0%) 1% (1%) 0% (0%)

* Lokalsender, Wert gilt nur für Verbreitungsgebiet Bregenz/Dornbirn

Quelle: FESSEL-GfK, Radiotest 1. Halbjahr 2002 & 1. Halbjahr 2001, N = je 12.000 ERW. 10+

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0022 2002-07-18/09:00

180900 Jul 02

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Hörfunkdirektion
Dr. Werner Dujmovits
Tel.: 01/501 01/18256

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/OTS