32 Jugendliche aus der Ukraine besuchen das NÖ Landhaus

Untergebracht sind sie in den Pfarren Sierndorf und Langau

St.Pölten (NLK) - 32 Kinder und Jugendliche aus der Ukraine im Alter zwischen 13 und 16 Jahren kommen morgen, Donnerstag, zu einem Besuch in das NÖ Landhaus in St.Pölten. Begleitet werden sie von fünf Erwachsenen. Die Kinder und Jugendlichen machen eine Führung durch das NÖ Landhaus, im Anschluss daran gibt es ein Gespräch mit Landesrätin Christa Kranzl. In Österreich sind sie vom 6. bis 22. Juli in der Pfarre Sierndorf (Bezirk Korneuburg) bzw. in der Pfarre Langau (Bezirk Horn) untergebracht. Veranstalter dieser Ferienaktion ist das Hilfswerk Ost, Aufbauhilfe für Osteuropa, in Himberg (Bezirk Wien-Umgebung).

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0082 2002-07-17/11:28

171128 Jul 02

Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK