Fußi: Gusenbauer hat gestern seinen geistigen Bankrott erklärt

Fußi: "Diese Lügerei und Augenauswischerei höre ich mir von dem nicht mehr an!"

Wien (OTS) - Harte Kritik an Gusenbauer hagelte es nach dessen gestrigen Aussagen im Report, er werde das Volksbegehren nicht unterschreiben, da es ja nur dazu diene, ein Thema ins Parlament zu bringen.

Initiator Fußi:"Die gesamte SPÖ Stmk, unzählige Mandatare aus Landtagen und Nationalrat unterstützen uns, viele Vorfeldorganisationen der SPÖ rennen Tag und Nacht für das Volksbegehren, dann kommt der Gusenbauer und redet einen derartigen Schwachsinn daher, dass mir schlecht wird."

Die Begründung Gusenbauer's, das Volksbegehren diene nur dazu ein Thema ins Parlament zu bringen und da sei es ja schon, zerreißt Fußi ebenfalls in der Luft:"Das ist die Bankrotterklärung Gusenbauers. Er hat das Sozialstaatsvolksbegehren also - wie ich auch -unterschrieben, um es ins Parlament zu bringen? War es dort vorher noch nie? Wenn ja, dann lügt Gusenbauer, weil dann hätte er es ja nicht unterschreiben müssen - wenn nein, dann ist es für den Vorsitzenden einer SOZIAL (!!??)demokratischen Partei eine Schande, dass es von dieser Partei nicht vorher thematisiert wurde. Diesen Lügenslalom Gusenbauers durchschaut jeder, diesen Ignoranten haben sich meine lieben Freunde in der SPÖ nicht verdient und unser Land erst recht nicht!".

Schwarz malt Fußi auch die Zukunft:"Tja, leider müssen wir uns auf weitere 4 Jahre Schwarz-Blau einstellen. Gusenbauer ist Schüssels bester Mann, solange es den bei der SPÖ gibt, werden die leider nix reissen. Er lässt einfach alle Elfmeter aus. Gusenbauer hat keine Ahnung von der Realität, weil er in der Löwelstraße von lauter Ja-Sagern umgeben ist, die ihm den ganzen Tag einreden wie gutaussehend und gscheit er nicht ist, wahrscheinlich legen die ihm Umfragen vor, dass die SPÖ bei 45 % liegt."

Fußis Wunsch: "Der Gusenbauer soll seinen Urlaub in Frankreich als One-way-Ticket buchen und endlich fähigen Politikern wie dem Michael Häupl oder der Gabi Burgstaller Platz machen!"(SCHLUSS)

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0022 2002-07-17/09:26

170926 Jul 02

Die Demokraten
BV Rudolf Fußi
Tel.: ++43 699 105 032 53
office@die-demokraten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM/OTS