VP-Seniorensprecherin Korosec begrüßt Wegfall der Chefarztpflicht

Wien, 16.7.2002 Den geplanten Wegfall der Chefarztpflicht begrüßte heute die Seniorensprecherin der Wiener Volkspartei, Ingrid Korosec, als Service für ältere Menschen. "Es ist für viele Senioren und insbesondere für betagte Menschen sehr beschwerlich, zur Gebietsstelle zu gehen und sich um die Bewilligung anzustellen. Dabei brauchen gerade ältere Menschen häufiger eine aufwändige Behandlung oder einen Heilbehelf", verwies Korosec auf die Tatsache, daß mehr als zwei Drittel aller Medikamente älteren Menschen verabreicht werden.***

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0125 2002-07-16/13:03

161303 Jul 02

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Mag.Irene Schulte
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 13
schulte.irene@oevp.wien.at
http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR/++43-1