Buch.Preis 2002 von Arbeiterkammer Oberösterreich und Brucknerhaus Linz

Einsendungen noch bis 16. August möglich

Linz (OTS) - In knapp vier Wochen endet die Einreichungsfrist für den bereits zum vierten Mal von Arbeiterkammer Oberöstereich und Brucknerhaus Linz ausgeschriebenen Buch.Preis. Mit einem Preisgeld von 10.000 Euro zählt die jährlich vergebene Auszeichnung zu den höchstdotierten Literaturpreisen Österreichs.

Für den Buch.Preis 2002 können Bücher eingereicht werden, die sich auf hohem literarischem Niveau kritisch mit der gesellschaftlichen Realität auseinandersetzen. Teilnahmeberechtigt sind alle österreichischen oder in Österreich lebenden Autorinnen und Autoren, deren Bücher in den letzten zwei Jahren in einem anerkannten Verlag publiziert worden sind. Einreichungen für den Buch.Preis 2002 bitte adressieren an: Arbeiterkammer OÖ, Kultur, Weingartshofstraße 2, 4020 Linz. Einsendeschluss ist der 16. August 2002.

Buch.Preis Preisträger 2001 war der in Oberösterreich lebende Schriftsteller Ludwig Laher. Er erhielt die Auszeichnung für seinen Roman "Herzfleischentartung" und wird heuer mit in der Jury über die Kür des neuen Preisträgers/in mitentscheiden.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0076 2002-07-16/11:03

161103 Jul 02

BRUCKNERHAUS LINZ
Annette Jäckel, Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0732-7612-2120
Fax: 0732-7612-2130
a.jaeckel@liva.co.at
http://www.brucknerhaus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS