Kammermusik beim KlangBogen

Wien (OTS) - Der KlangBogen setzt am Mittwoch, 20 Uhr, die Kammermusikreihe "Schubert & Onslow" im Schubert Geburtshaus in der Nußdorfer Straße 54 fort. Furugh Karimi (Flöte), Ilse Wincor (Viola), Marino Formenti (Klavier), Arne Kirchner (Violoncello) und Heinz Wallisch (Gitarre) spielen Lieder für Flöte und Klavier und das Quartett für Flöte, Viola, Gitarre und Cello in G-Dur von Franz Schubert sowie die Sonate für Cello und Klavier in F-Dur, op. 16/1 und die Sonate für Viola und Klavier in A-dur, op. 16/3 von George Onslow. (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0051 2002-07-16/10:08

161008 Jul 02

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
gab@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS