Finanzministerium baut Öffentlichkeitsarbeit aus

Kabinettschef, Sprecher des Ministeriums neu

Wien (OTS) - Mit personellen Anpassungen geht Finanzminister Karl-Heinz Grasser auf die steigenden Kommunikationsbedürfnisse im Bereich des Finanzministeriums ein. Matthias Winkler, Sprecher des Ministers, übernimmt zusätzlich die Agenden des Kabinettschefs. Peter Schöndorfer, Pressesprecher Grassers in dessen Zeit als stellvertretender Kärntner Landeshauptmann, verstärkt die Öffentlichkeitsarbeit als Sprecher des Ministeriums.

Winkler steht damit den Medien auch weiterhin als Ansprechpartner für alle Minister Grasser betreffenden Fragen zur Verfügung, wird sich aber in Zukunft auch der Organisation des engsten Mitarbeiterstabes des Ministers annehmen. Schöndorfer, jahrelang Redakteur der Tageszeitung "Die Presse" und Leiter des Landespressedienstes beim Amt der Kärntner Landesregierung, wird die professionelle Kommunikation des Agenden des Ministeriums und der Vielzahl seiner Leistungen für die Bürgerinnen und Bürger leiten. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Sprecher des Bundesministeriums für Finanzen:
Peter Schöndorfer
Tel: +43 / 1 / 51433 / 1194
peter.schoendorfer@bmf.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0129 2002-07-15/14:58

151458 Jul 02

Bundesministerium für Finanzen
Sprecher des Ministers: Matthias Winkler
Tel: +43 / 1 / 51433 / 1440
matthias.winkler@bmf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFI/OTS