Dipl.Ing. Erhard Rauch übernimmt Leitung der MA 43

Wien (OTS) - Dipl. Ing. Erhard Rauch ist seit Montag auch formell Chef der für die städtischen Friedhöfe zuständigen Magistratsabteilung 43. In Anwesenheit von Vizebürgermeister Dr. Sepp Rieder und Stadtbaudirektor Dipl. Ing. Gerhard Weber überreichte Magistratsdirektor-Stellvertreter Dr. Peter Pillmeier das Bestellungsdekret an den 54jährigen Techniker, der die Abteilung zuletzt bereits interimistisch geführt hatte.****

Rauch studierte Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Hochschule für Bodenkultur in Wien, arbeitete fast zwei Jahrzehnte in der Privatwirtschaft und trat 1992 in den Dienst der Stadt Wien. Er war zunächst Leiter des technischen Referats in der MA 43. Im Jahr 2000 wurde er Abteilungsleiter-Stellvertreter.

Sein Vorgänger, Dipl.Ing. Helmut Johannides, stand acht Jahre an der Spitze der Abteilung. Er ist im vergangenen Jahr in den Ruhestand getreten.

Vbgm. Rieder betonte, dass es für den neuen Abteilungsleiter jetzt darum gehe, die Dienstleistungsstruktur der MA 43 unter sich ändernden Rahmenbedingungen strategisch weiter zu entwickeln. Magistratsdirektor-Stellvertreter Pillmeier wies darauf hin, dass die städtischen Friedhöfe als kommunaler Dienstleister Erfordernisse der Pietät, der Ökologie und der Ökonomie zu vereinen hätten. (Schluss) ger/vo

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0095 2002-07-15/12:48

151248 Jul 02

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/75 151
ger@mds.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS