Tourismus-Imagekampagne "Lächeln Gewinnt" läuft wieder an

Eine Aktion der österreichischen Tourismuswirtschaft mit den ORF-Regionalradios und TW1 - Als Preise winken Ferienarrangements im "Goldenen Herbst" in Österreich

Salzburg (PWK526) - "Lächeln Gewinnt", die im letzten Winter erfolgreiche Aktion der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer Österreich, die in Kooperation mit TW1 und den ORF-Regionalradios ausgestrahlt wurde, wird ab heute, 15. Juli, bis Ende August 2002 weitergeführt. Auch der Veranstalterverband wird sich nun der Aktion anschließen. Dies wurde bei einer gemeinsamen Pressekonferenz von WKÖ und TW1 in Salzburg bekanntgegeben.

Im Rahmen dieser Aktion werden Urlaubsgäste in allen Bundesländern und alle Sparten der Tourismuswirtschaft über die ORF-Regionalradios und TW1 eingeladen, ihre originellsten und lustigsten Erlebnisse mit den freundlichsten Mitarbeitern - auch Unternehmen - im Tourismusland Österreich zu erzählen. Sie wählen ihre Favoriten via Internet:
www.laecheln-gewinnt.at oder mittels Hotline: 0900-244200. Eine Jury wählt die besten Geschichten und Sieger aus.

Zahlreiche Anekdoten und Gschichtl'n zufriedener Gäste über nette Tourismusmitarbeiter treffen täglich über die Hotline 0900-244-200 oder die Homepage www.laecheln-gewinnt.at ein, berichtet Aktions-Koordinator Walther Czerny. Jede Woche werden die jeweiligen Sieger zu verschiedenen Sendezeiten auf TW1, den ORF-Regionalradios und auf der www.laecheln-gewinnt.at homepage vorgestellt. Die beiden Wochensieger - jeweils ein Gast und ein Gastgeber - gewinnen Preise in Form von Ferienarrangements im "Goldenen Herbst" in Österreich.

Friedrich Urban, Geschäftsführer von TW1, dem vom ORF und der Sitourgruppe von Prof. Peter Schröcksnadel gemeinsam betriebenen Tourismus- und Wetter-Sender, freut sich über die guten Vorbilder:
"Das freundliche Lächeln soll alle Seher anstecken -Tourismusmitarbeiter ebenso wie deren Gäste - denn wie man in den Wald hineinruft, so hallt es wider!"

Wie Komm.Rat Edward Gordon, Obmann des Fachverbandes der Reisebüros und Mitglied des Präsidiums der Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft in der Wirtschaftskammer Österreich, hervorhob, werden in diesem Sommer besonders auch Kunden und Mitarbeiter der guten österreichischen Reisebüros zur Teilnahme an der Aktion "Lächeln Gewinnt" eingeladen. Nach einem abwechslungsreichen Sommeraufenthalt in der Ferne gebe es kaum eine schönere Erholung, als ein paar Tage sonnige Herbstferien im eigenen Land "anzuhängen".

Die im Herbst 2001 gestartete Image-Aktion soll dazu beitragen, dass Österreich als eine der freundlichsten Tourismusdestinationen der Welt wahrgenommen wird. "Wenn man von Gastfreundschaft spricht, soll man Österreich meinen!" (hp)

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0075 2002-07-15/12:23

151223 Jul 02

Wirtschaftskammer Österreich
Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Dr. Michael Raffling
Tel.: (++43-1) 50105-3567

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK526