Das Garantieprodukt auf der Überholspur! "Volksbank - GP Hedge"

Wien (OTS) - Sie sind in aller Munde - Hedge Funds! Als Ergänzung zur bestehenden Produktpalette bringt die Österreichische Volksbanken-AG ein neues, innovatives Produkt - den "Volksbank - GP Hedge"!

Der Käufer des "Volksbank - GP Hedge" erwirbt das Recht, während der Laufzeit an der Performance des GP Hedge Performance Funds in Höhe von bis zu 150 %, zu partizipieren. Zusätzlich ist dieses Produkt mit einer Kapitalgarantie von 100 % am Ende der Laufzeit ausgestattet.

Besonderheiten von Hedge Funds?

Hedge- und Futures-Funds messen ihren Erfolg durch den Absolut Return-Ansatz, d.h. die absolute Vermögensvermehrung des Kunden steht im Vordergrund. Zusätzlich bieten derartige Produkte interessante Ertragsmöglichkeiten, bei relativ geringen Schwankungen. Das herausragendste Merkmal von Hedge Funds ist jedoch, dass sie zu den herkömmlichen Asset-Klassen Aktien und Bonds eine niedrige Korrelation aufweisen und somit die ideale Ergänzung zu klassischen Wertpapierportfolien darstellen.

Mit GP Hedge bietet die ÖVAG ein Garantieprodukt auf ein Hedge Fund-Portfolio an, welches sich durch größtmögliche Transparenz, geringe Korrelation zu Aktien- und Bondmärkten, niedrige Volatilität und ein sehr interessantes Risiko/Ertragsprofil auszeichnet.

Eckdaten des "Volksbank - GP Hedge"

Die Zeichnungsfrist des "Volksbank - GP Hedge" (WKN 043530) beginnt am 15.07.2002, er hat eine Laufzeit von 7 Jahren ( 16.09.2002 - 15.09.2002) und wird ab Laufzeitbeginn im Sekundärmarkt gehandelt. Somit ist ein jederzeitiger Ein- und Ausstieg auch während der Laufzeit möglich. Die Stückelung beträgt EUR 1.000,-- und das Mindestinvestment EUR 5.000,--. Während der Zeichnungsfrist ist der "Volksbank - GP Hedge" zu einem Emissionskurs von 100 % zzgl. 5 % Ausgabeaufschlag zu erhalten.

Die Vorteile von "GP Hedge" auf einen Blick:

  • Kapitalgarantie von 100%
  • Startpartizipation von 100% am GP Hedge Performance Fund
  • Partizipation von bis zu 150% möglich
  • Performanceerwartung von 10% - 12% p.a.
  • Lfd. Informationen über das GP Hedge Portfolio, sowie über die Hedge Fund-Manager und deren Strategie-Performance
  • Sekundärmarkt während der gesamten Laufzeit
  • Endbesteuerung durch KESt

Steuerliche Behandlung?

Der Ertrag aus dem Garantieprodukt wird zu Laufzeitende mit 25% KESt besteuert. Damit sind die Einkommenssteuer und eine allfällige Erbschaftssteuer abgegolten. Im betrieblichen Veranlagungsbereich eignet sich der "Volksbank - GP Hedge" auch für die Wertpapierdeckung der Abfertigungs- und Pensionsrückstellungen (gem. § 14 Abs. 5 Z 4 EStG).

Da die aktuelle Situation auf den Wertpapiermärkten im Moment durch Unsicherheiten geprägt ist, stellt eine Investition in den "Volksbank - GP Hedge" durch die Unabhängigkeit zu den Aktien- und Bond-Märkten und seinen hohen Ertragschancen bei geringem Risiko, eine ideale Ergänzung zu ihrem klassischen Wertpapierportfolio dar!

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS0027 2002-07-15/10:02

151002 Jul 02

Österreichische Volksbanken-AG
Alexandra Baldessarini
Strukturierte Investments
Aktienderivate
Tel.: 01/31340 - 3702
alexandra.baldessarini@oevag.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF/OTS