Das Österreich-Wetter vom 12.7.2002 Ein Service von APA/OTS und METEO-data. Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich:. Über Mitteleuropa hat sich leichter Zwischenhocheinfluss etabliert und sorgt für zunehmend aufgelockerte Verhältnisse. In der Früh halten sich stellenweise einige Nebelfelder, entlang der Berge gibt es oft auch noch einige Restwolken. Im weiteren Tagesverlauf entwickelt sich das Wetter aber überwiegend freundlich und oft recht sonnig, gelegentlich können aus Südwesten ein paar harmlose Wolkenfelder durchziehen. Nachmittags bilden sich im Bergland zudem ein paar Quellungen, lokale Schauer sind möglich. Mit den Temperaturen geht es wieder aufwärts, das Quecksilber erreicht schwülwarme Werte zwischen 24° am Bodensee und 30° im Burgenland und der Südoststeiermark.

Vorschau: Am Samstag nähert sich eine Kaltfront dem Ostalpenraum an und so breiten sich bis zum Abend von Westen zunehmend Schauer und Gewitter aus, am längsten freundlich bleibt es im Südosten. Das Temperaturniveau ist sommerlich und schwülwarm, die höchsten Werte liegen um die 30°.
In weiterer Folge bildet sich über dem westlichen Mittelmeerraum ein markantes Höhentief und gestaltet die weitere Entwicklung überaus unbeständig! Aus Südosten gelangen sehr warme und labil geschichtete Luftmassen nach Österreich, bei drückend schwülen Temperaturen muss wiederholt mit kräftigem Gewitterregen gerechnet werden. Auch zu Beginn der kommenden Woche scheint sich nach derzeitigem Kenntnisstand an diesem "Gewächshauswetter" vorerst kaum etwas zu ändern, es bleibt warm mit verbreiteten Schauern und Gewittern!

Wien: FR: Aufgelockert bewölkt oder sonnig, lebhafter Wind aus N-NE, bis 29°. SA: Zunächst freundlich, gegen Abend Gewitter. SO:
Gewitterregen.

Burgenland: FR: Aufgelockert bewölkt oder sonnig, lebhafter Wind aus N-NE, bis 30°. SA: Zunächst freundlich, gegen Abend Gewitter. SO:
Gewitterregen.

Steiermark: FR: Wechselnd wolkig, im SE sonnig. Nachmittags im Bergland Schauer möglich. 26°-30°. SA+SO: Kräftige Gewitter!

Kärnten: FR: Wechselnd wolkig, teilweise sonnig. Nachmittags im Bergland Schauer möglich. 24°-27°. SA+SO: Kräftige Gewitter!

Tirol: FR: Wechselnd wolkig, teilweise sonnig. Nachmittags im Bergland Schauer möglich. 23°-25°. SA+SO: Kräftige Gewitter!

Vorarlberg: FR: Wechselnd wolkig, teilweise sonnig. Nachmittags im Bergland Schauer möglich. 23°-25°. SA+SO: Kräftige Gewitter!

Salzburg: FR: Wechselnd wolkig, teilweise sonnig. Nachmittags im Bergland Schauer möglich. 23°-26°. SA+SO: Kräftige Gewitter!

Oberösterreich: FR: Wechselnd wolkig, teilweise sonnig. Nachmittags im Bergland Schauer möglich. 24°-27°. SA+SO: Kräftige Gewitter!

Niederösterreich: FR: Wechselnd wolkig, teilweise sonnig. Nachmittags im Bergland Schauer möglich. 25°-29°. SA+SO: Kräftige Gewitter!

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***OTS0252 2002-07-11/17:45111745 Jul 02Meteo-data
Tel.: 07666/8799 ... Fax: 07666/8799-21
meteodata@meteodata.com
http://www.meteodata.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET0001