21 Wohnungen, Gemeindeamt, Gendarmerieposten, Geschäft

Prokop übergibt Ortszentrum in Gutenstein

St.Pölten (NLK) - In der Marktgemeinde Gutenstein (Bezirk Wiener Neustadt) übergibt Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop am Samstag, 13. Juli, um 15 Uhr ein Ortszentrum, das 21 Wohnungen, das Gemeindeamt, den Gendarmerieposten und ein großes Geschäftslokal umfasst, seiner Bestimmung. Architekt Dipl.Ing. Georg Thurn-Valsassina plante dieses Ortszentrum. Die Gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft "Alpenland" errichtete den Bau, der 3,7 Millionen Euro kostete.

Das Gebäude ist zur Gänze unterkellert. Im Kellergeschoss sind auch 34 Tiefgaragenplätze untergebracht. Die Bereitung des Warmwassers und die Beheizung erfolgen über das Nahwärmesystem der Firma Primagaz. Diese Firma hat auf einem benachbarten Grundstück einen Flüssigtank aufgestellt.

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***OTS0110 2002-07-11/11:37111137 Jul 02Niederösterreichische Landesregierung
Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12312

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK