Haller: Doppelerfolg für Kinderbetreuungsgeld

Geburtenrate und Teilzeitbeschäftigung von Frauen steigt

Wien, 2002-07-11 (fpd) - "Laut STATISTIK AUSTRIA ist die Geburtenzahl in Österreich im April 2002 um 5,2 Prozent gestiegen. Die vorläufige Zahl der im Berichtsmonat lebend geborenen Kinder (6.451) war um 321 höher als im April 2001 (6.130). Wie die STATISTIK AUSTRIA weiter mitteilt, registrierten fast alle Bundesländer eine Zunahme der Geburtenzahl. Die stärkste Zunahme verzeichnete die Steiermark (+13,1 Prozent), gefolgt von Vorarlberg (+10,7 Prozent) und Kärnten (+8,3 Prozent)", vermeldete heute die freiheitliche Familiensprecherin Edith Haller. ****

"Aber gleichzeitig gibt es auch aus dem Bereich des AMS eine Erfolgsmeldung", so Haller weiter. "Durch die verstärkte Teilzeitarbeit stieg bei den Frauen, anders als bei den Männern, auch die Gesamtzahl der Erwerbstätigen um 43.000 (+2,6%). Die Teilzeitarbeit legte kräftig zu. Bei 670.000 Teilzeitbeschäftigten (Männer: 106.000, Frauen: 564.000) liegt die Teilzeitquote nun mit 18,2% (Männer: 5,1%, Frauen: 35,4%) deutlich höher als vor einem Jahr (Insgesamt: 16,6%). Besonders gestiegen ist mit +10% die Teilzeitbeschäftigung der Frauen (März 2001: 514.000 bzw. Quote von 33,1%). Durch diesen Anstieg der Teilzeitarbeit kann ein Wachstum der gesamten Erwerbstätigkeit auf 3,794.000 Personen (einschließlich Präsenzdiener und Personen im Elternurlaub) verzeichnet werden (0,9%, 32.000 Personen). Die Zunahme war mit +32.000 oder +0,9% höher als im September (+0,5%). Während die Zahl der Selbständigen (inkl. Mithelfenden) stagnierte (+0,1%), nahm die Anzahl der unselbständig Erwerbstätigen um 0,8% zu (3.293.100)."

Somit habe sich das Hauptargument der Kinderbetreuungsgeldgegner, nämlich, daß die "Frauen zurück an den Herd" gedrängt werden, einwandfrei als haltlos erwiesen, schloß Haller.(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***OTS0092 2002-07-11/11:19111119 Jul 02Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/fpd