Maximilian Schell liest auf Schloss Herberstein

Herberstein (OTS) - Einen Abend der besonderen Art gibt es am 25. Juli 2002 auf Schloss
Herberstein. Das Ensemble rund um Christian Schmidt, der auch die Idee zu diesem Benefizkonzert hatte, spielt Brahms' Klavierquartette. Dazu rezitiert Maximilian Schell Texte und Briefzitate aus dem Umfeld des Komponisten.

Sämtliche Erlöse aus dem Konzert fließen in die Restaurierung der Katharinenkapelle von Schloss Herberstein. Konzertkarten gibt es über das Zentralkartenbüro Graz.

"Eine unmögliche Liebe" - so der Titel dieses Abends, erzählt in der Gegenüberstellung von Musik und gesprochenem Wort das Schicksal des Komponisten Johannes Brahms und dem befreundeten Ehepaar Clara und Robert Schumann. Bereits beim ersten Treffen scheinen sich Clara Schumann und Johannes Brahms ineinander verliebt zu haben. Doch die um einige Jahre ältere Frau, die noch dazu mit seinem väterlichen Freund und Mentor verheiratet war, führte Brahms in einen tiefen, quälenden Gewissenskonflikt, der in vielen seiner musikalischen Kompositionen aus dieser Zeit zu spüren ist.

Christian Schmidt (Klavier), dessen Idee und Initiative zu diesem Benefizkonzert geführt haben, spielt mit Cordula Eitrich (Violine), Manuel Hofer (Viola) und Wolfgang Rieger (Violoncello) die Klavierquartette in c-moll, op. 60 und in g-moll, op. 25 von Johannes Brahms. Zwischen den vom Ensemble vorgetragenen Sätzen liest Maximilian Schell Texte und Gedichte von J.W.Goethe, Jean Paul, N. Lenau sowie Briefzitate von J. Brahms und C. Schumann.

Der gesamte Erlös fließt in die Restaurierung der Katharinenkapelle, die besonders wertvolle Fresken aus dem späten 14. Jahrhundert beinhaltet. Im Rahmen dieses Benefizkonzertes wird die Kapelle öffentlich zugänglich gemacht.

Karten inkl. Buffet und Getränke sind um Euro 75,-- im Zentralkartenbüro Graz erhältlich.

Informationen über die Veranstaltung gibt es unter Tel.: 03176//88250 und im Internet unter http://www.herberstein.co.at

Informationen und Bildmaterial:

Rückfragen & Kontakt:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER
VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***OTS0074 2002-07-11/10:51111051 Jul 02Tier- und Naturpark Schloss Herberstein
Monika Felzmann-Khaled
Tel: +43 - (0)3176/8825 DW 31
Fax: +43 - (0)3176/877520
monika.felzmann@herberstein.co.at
http://www.herberstein.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZOO/OTS